Beton-Beton-Verbund Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Hilti Kappenverankerung HCC-HIT-V(-C)-R Kappenverankerung entsprechend statischen und konstruktiven Erfordernissen nach Unterlagen des AG einschließlich Abdichtung und Zubehör herstellen. Injektionsanker zugelassen für gerissenen Beton.   Bei Verwendung von Hohlbohrer mit Staubsauger (automatisch
Hilti Schubverbinder HCC-K-R .. - .. und Injektionsmörtel Hilti HIT-HY 200-A bzw. HIT-RE 500-V3 oder glw.   Hilti Schubverbinder HCC-K zur Verstärkung / Instandsetzung von bestehenden Bauteilen aus Stahlbeton.   Durchmesser HCC-K-Schubverbinder: 10 mm / 12 mm / 14 mm / 16 mm Verankerungstiefe im Bet
Hilti Schubverbinder HCC-B zur Verstärkung bzw. Instandsetzung von bestehenden Stahlbetonbauteilen mittels Aufbetonschicht   Einwirkungen: statische, quasi-statische und / oder zyklische Ermüdungseinwirkungen Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Aufrauen der Ve

Herstellerinformation

Hilti Deutschland AG
Hiltistr. 2 86916 Kaufering

Tel (0)800 8885522
Fax (0)800 8885523
E-Mail de.kundenservice@hilti.com
E-Mail Corinna.Ertl@hilti.com
Internet  www.hilti.de
Bereich Befestigungen

Dübeltechnik - Nachträglicher Bewehrungsanschluss - Ankerschiene - Installationstechnik - Brandschutzsysteme - vorgehängte hinterlüftete Fassade - Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit.

Stand 21.10.2020   Texte 610   Bilder 921   Anlagen/Dokumente 760