Bewehrungstechnik Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
HIT-HP MVX-xxyy-hh-bbb-cc-COR HALFEN HIT Iso-Konstruktion, bestehend aus drei Elementen: einem Eck-Füllkörper und zwei Standardelementen HIT-HP MVX zur thermischen Trennung von frei auskragenden Stahlbeton-Balkonplatten im Eckbereich von Stahlbetondecken, Feuerwiderstandsklasse REI 120.   80mm Dämmschicht aus nicht brennbarer Mi
OTX_-0202-hh-025-ØØ HALFEN HIT Iso-Element Typ OTX zur thermischen Trennung der Konsole von der Stahlbetondecke, punktueller Anschluss, Feuerwiderstandsklasse REI 120.   80mm Dämmschicht aus nicht brennbarer Mineralwolle der Baustoffklasse A1, nichtrostender Betonstahl B500B, doppelsymmetrische CSB-Lager aus ultrahochf
HALFEN Dübelleiste Typ HDB - 18 / hA - n / L HALFEN Dübelleiste Typ HDB als Durchstanzbewehrung im Stützenbereich punktförmig gestützter Flachdecken oder Fundamentplatten,   gem. der Europäischen Technischen Zulassung ETA-12/0454 bzw. der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-15.1-264, aus glattem Betonstahl B 500, zur Verstärkung durchst
HALFEN LOOP BOX Typ HLB M 100/150 HALFEN LOOP BOX Typ HLB M, Schlaufbox bestehend aus Verwahrkasten und hochfesten Stahlseilen zum kraftschlüssigen Verbinden von Betonfertigteilen,   bestehend aus einem verzinkten Stahlblechkasten sowie verzinkten, hochfesten Stahlseilen für optimalen bauzeitlichen Korrosionsschutz,   Typ HLB M 100/
HALFEN HLB Spacer 50 HALFEN HLB Spacer 50, Profil für den Längenausgleich zwischen Elementen Typ HLB M 50,   bestehend aus leicht ablängbarem Schaumkunststoff,   Typ HLB Spacer 50 mit Spacer = Schaumstoffprofil in der Länge 100 cm, 50 = passend als Längenausgleich für den Elementtyp HLB M 50,   oder gleichwertig, liefer
HALFEN HLB MIX HALFEN HLB Spacer 100, Spezialmörtel zum Fugenverguss von HLB Boxen,   gem. der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen Z-21.8-1869, Z-21.8-1870 und Z-21.8-1871, unter Beachtung der aktuellen technischen Unterlagen des Herstellers zum kraftschlüssigen Verguß der Fugen ohne Verdichten geeignet,   T
HALFEN Trittschalldämmelement HTF-B HALFEN HTF-B als Trittschalldämmelement zwischen Fertigteil - Treppenlauf im untersten Geschoss auf der Bodenplatte. Bestehend aus hoch widerstandsfähigem Schaumstoff, mit schalldämmendem bi-Trapezlager® nach allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis, max. Auflast: VEd= 105 kN (+ 52,5 kN je zusätzl
HALFEN Trittschalldämmelement HTPL-100 Fugenplatte HALFEN HTPL-100 als Trittschalldämmelement für die schallbrückenfreie Fugenausbildung zwischen Treppenlauf oder Podest und Wand.   Bestehend aus hoch widerstandsfähigem Schaumstoff, Baustoffklasse B2 nach DIN 4102.   Typ HTP-100   Länge x Höhe x Dicke = 1000 x 350 x 10 mm   oder gleichwertig, liefe
HBB SET HALFEN HBB-SET zur schalltechnischen Abkopplung eines Treppenpodestes.   Für positive Querkräfte, bestehend aus Bewehrungskorb-Q-Unit und HBB-F bi - bi-Trapez-Box   Bewehrungskorb-Q-Unit als typengeprüfter Bewehrungskorb (LGA Würzburg, S-WUE 040559), bestehend aus Baustahl mit einem Bemessungswert d
HBB SET-Q HALFEN HBB-SET-Q zur schalltechnischen Abkopplung eines Treppenpodestes.   Für positive und negative Querkräfte, bestehend aus Bewehrungskorb-Q-Unit und HBB-FQ bi - bi-Trapez-Box   Bewehrungskorb-Q-Unit als typengeprüfter Bewehrungskorb (LGA Würzburg, S-WUE 040559), bestehend aus Baustahl mit einem
HBB - SET-QS HALFEN HBB-SET-QS zur schalltechnischen Abkopplung eines Treppenpodestes.   Für positive und negative Querkräfte sowie für horizontale Kräfte, bestehend aus Bewehrungskorb-Q-Unit und HBB-FQS bi - bi-Trapez-Box.   Bewehrungskorb-Q-Unit als typengeprüfter Bewehrungskorb (LGA Würzburg, S-WUE 040559), b
HALFEN Bewehrungs-Schraubanschluss Typ HBS-05-S-14/990 HALFEN Bewehrungs-Schraubanschluss Typ HBS-05-S, Muffenstab mit einseitiger Schraubmuffe inkl. Gewindeverschlussschraube, zur Verbindung von Bewehrungsstäben als Zug- oder Druckstoß,   mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-1.5-189 für vorwiegend ruhende, nicht vorwiegend ruhende und außergew
HSD-D 25 -A4 HALFEN Einzelschubdorn HSD-D 25 -A4 zur Querkraftübertragung in Dehnungsfugen. Lieferung und Einbau eines Einzelschubdorns vom Typ HSD-D 25 -A4. Aus Edelstahl A4 (W1.4571/1.4462). Die Ausführung erfolgt gemäß Angaben des Architekten bzw. des Tragwerkplaners. Die aktuellen technischen Unterlagen des
HSD-D 30 -FV HALFEN Einzelschubdorn HSD-D 30 -FV zur Querkraftübertragung in Dehnungsfugen. Lieferung und Einbau eines Einzelschubdorns vom Typ HSD-D 30 -FV. Aus Stahl S355, feuerverzinkt. Die Ausführung erfolgt gemäß Angaben des Architekten bzw. des Tragwerkplaners. Die aktuellen technischen Unterlagen des Hers
HSD-P 25 HALFEN Gleithülse HSD-P 25 zur Querkraftübertragung in Dehnungsfugen. Lieferung und Einbau einer Gleithülse vom Typ HSD-P 25. Für Verschiebungen in Dornlängsrichtung. Aus Kunststoff. Die Ausführung erfolgt gemäß Angaben des Architekten bzw. des Tragwerkplaners. Die aktuellen technischen Unterlagen d
HSD-S 22 HALFEN Gleithülse HSD-S 22 zur Querkraftübertragung in Dehnungsfugen. Lieferung und Einbau einer Gleithülse vom Typ HSD-S 22. Für Verschiebungen in Dornlängsrichtung. Aus Edelstahl A2. Die Ausführung erfolgt gemäß Angaben des Architekten bzw. des Tragwerkplaners. Die aktuellen technischen Unterlagen
HSD-SV 30 HALFEN Gleithülse HSD-SV 30 zur Querkraftübertragung in Dehnungsfugen. Lieferung und Einbau einer Gleithülse vom Typ HSD-SV 30. Für Verschiebungen in Dornlängs- und Querrichtung. Aus Edelstahl A2. Die Ausführung erfolgt gemäß Angaben des Architekten bzw. des Tragwerkplaners. Die aktuellen technische
HSD-SET 30 -A4 HALFEN Einzelschubdorn HSD-D 30 und HALFEN Gleithülse HSD-S 30 zur Querkraftübertragung in Dehnungsfugen. Lieferung und Einbau einer Gleithülse vom Typ HSD-S 30 und eines Einzelschubdorns vom Typ HSD-D 30. Für Verschiebungen in Dornlängsrichtung. Hülse aus Edelstahl A2, Dorn aus Edelstahl A4 (W1.457
HSD-F 22 V 20 HALFEN Brandschutzmanschette HSD-F 22 V - 20 zur Einhaltung brandschutztechnischer Anforderungen gemäß DIN 4102 T.2. Einstufung in die Feuerwiderstandsklasse F 90. Dicke der Brandschutzmanschette d = 20 mm.
HSD-F-CRET 134 - 20 HALFEN Brandschutzmanschette HSD-F-CRET 134 - 20 zur Einhaltung brandschutztechnischer Anforderungen gemäß DIN 4102 T.2. Einstufung in die Feuerwiderstandsklasse F 120. Dicke der Brandschutzmanschette d = 20 mm.

Herstellerinformation

HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH
Liebigstr. 14 40764 Langenfeld

Tel (0)2173 970-0
Fax (0)2173 970-225
E-Mail  info@halfen.de
Internet  www.halfen.de
Bereich Bewehrungssysteme / Betonsysteme

Halfenschienen, HALFEN-Bewehrungssysteme, HALFEN-Konsolanker, DETAN-Zugstäbe

Stand 18.05.2018   Texte 1443   Bilder 247