Halfenschiene Typ HZA 53/34 - FV - 300 - KF

Halfenschiene HZA 53/34 DYNAGRIP mit gezahnten Schienenlippen für die justierbare Befestigung von Anschlusskonstruktionen,

 

mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-21.4-1691, geeignet für Verankerungen in bewehrtem oder unbewehrtem Normalbeton der Festigkeitsklassen von mindestens C12/15 nach DIN EN 206-1, für ruhende Beanspruchungen in beliebiger Lastrichtung mit einem Tragwiderstand von bis zu FRd = 30,8 kN je Befestigungspunkt, zugelassen für ermüdungsrelevante zentrische Zugbeanspruchungen bis F = 12 kN.

 

Typ HZA 53/34 - FV - 300 - KF

mit

FV = Korrosionsschutz feuerverzinkt,

300 = Länge der Schiene [mm] mit 2 Ankern,

KF = Kombistreifenfüllung,

 

oder gleichwertig, liefern und entsprechend der Montageanleitung des Herstellers einbauen.

Herstellerinformation

HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH
Liebigstr. 14 40764 Langenfeld

Tel (0)2173 970-0
Fax (0)2173 970-225
E-Mail info@halfen.de
Internet  www.halfen.de
Bereich Bewehrungssysteme / Betonsysteme

Halfenschienen, HALFEN-Bewehrungssysteme, HALFEN-Konsolanker, DETAN-Zugstäbe

Stand 16.08.2019   Texte 1405   Bilder 257