Fassadenplattenanker FPA Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-3 mit Rückverankerung durch Ortbetoneinbauteil für den vertikalen Lastabtrag von vorgehängten Stahlbetonfertigteilen,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,   allgemein bauaufsichtlich zugelassen oder gleichwertig li
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-3-SL30 mit Rückverankerung durch Ortbetoneinbauteil für den vertikalen Lastabtrag von dünnen vorgehängten Fassadenelementen aus textilbewehrtem Beton,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,   allgemein bauaufsichtlic
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5 zur Befestigung mittels Halfenschiene/-schraube oder zugzonentauglichem Dübel an der Rohbauwandfläche für den vertikalen Lastabtrag von vorgehängten Stahlbetonfertigteilen,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,  
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5-SL30 zur Befestigung mittels Halfenschiene/-schraube oder zugzonentauglichem Dübel an der Rohbauwandfläche für den vertikalen Lastabtrag von dünnen vorgehängten Fassadenelementen aus textilbewehrtem Beton,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5A zur Befestigung mittels zugzonentauglichem Dübel auf der Attika für den vertikalen Lastabtrag von vorgehängten Stahlbetonfertigteilen,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,   allgemein bauaufsichtlich zugelassen
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5A-SL30 zur Befestigung mittels zugzonentauglichem Dübel auf der Attika für den vertikalen Lastabtrag von dünnen vorgehängten Fassadenelementen aus textilbewehrtem Beton,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,   allg
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5Z zur Befestigung mittels Halfenschiene/-schrauben (kraftschlüssig ausmörteln) oder 2 zugzonentauglichen Dübeln an der Rohbauwandfläche für den vertikalen Lastabtrag von vorgehängten Stahlbetonfertigteilen,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5Z-SL30 zur Befestigung mittels Halfenschiene/-schrauben (kraftschlüssig ausmörteln) oder 2 zugzonentauglichen Dübeln an der Rohbauwandfläche für den vertikalen Lastabtrag von dünnen vorgehängten Fassadenelementen aus textilbewehrtem Beton,   aus A4/L4 = Stahl der
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5AZ zur Befestigung mittels 2 zugzonentauglichen Dübeln auf der Attika für den vertikalen Lastabtrag von vorgehängten Stahlbetonfertigteilen,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,   allgemein bauaufsichtlich zugelas
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5AZ-SL30 zur Befestigung mittels 2 zugzonentauglichen Dübeln auf der Attika für den vertikalen Lastabtrag von dünnen vorgehängten Fassadenelementen aus textilbewehrtem Beton,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,  
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5S zur seitlichen Befestigung an der Rohbauwandstirnseite mittels zugzonentauglichem Dübel für den vertikalen Lastabtrag von vorgehängten Stahlbetonfertigteilen,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach DIN EN 1993-1-4,   allgemein bau
HALFEN Fassadenplattenanker Typ FPA-5S-SL30 zur seitlichen Befestigung an der Rohbauwandstirnseite mittels zugzonentauglichem Dübel für den vertikalen Lastabtrag von dünnen vorgehängten Fassadenelementen aus textilbewehrtem Beton,   aus A4/L4 = Stahl der Korrosionsbeständigkeitsklasse (CRC) III nach

Herstellerinformation

HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH
Liebigstr. 14 40764 Langenfeld

Tel (0)2173 970-0
Fax (0)2173 970-225
E-Mail info@halfen.de
Internet  www.halfen.de
Bereich Bewehrungssysteme / Betonsysteme

Halfenschienen, HALFEN-Bewehrungssysteme, HALFEN-Konsolanker, DETAN-Zugstäbe

Stand 23.03.2020   Texte 1425   Bilder 275