HALFEN Stützenschuh Typ HCC M36-1650

HALFEN Stützenschuh Typ HCC M zur Ausbildung von Stößen und Fußeinspannungen von Stützen im Stahlbeton-Fertigbau,

 

typengeprüft gem. Prüfbericht Nr. 03/30, gefertigt aus den Werkstoffen B500B und S355J2, zur Ausbildung zug-, druck- und biegefester Anschlüsse von Stützenquerschnitten, in Verbindung mit dem zugehörigen Halfen Ankerbolzen Typ HAB M bereits im Montagezustand mit unvergossener Fuge mit der vollen Nenntragfähigkeit belastbar,

 

Typ HCC M36-1650

mit

M = Verwendung mit Ankerbolzen Typ HAB M

36 = Gewindegröße des zugehörigen Ankerbolzens Typ HAB M [mm],

1650 = Übergreifungslänge des Betonstahls [mm],

 

oder gleichwertig, liefern und unter Verwendung des erforderlichen Zubehörs gemäß Montageanleitung des Herstellers einbauen.

Herstellerinformation

HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH
Liebigstr. 14 40764 Langenfeld

Tel (0)2173 970-0
Fax (0)2173 970-225
E-Mail info@halfen.de
Internet  www.halfen.de
Bereich Bewehrungssysteme / Betonsysteme

Halfenschienen, HALFEN-Bewehrungssysteme, HALFEN-Konsolanker, DETAN-Zugstäbe

Stand 16.08.2019   Texte 1405   Bilder 257