Ganzglaswände rahmenlos, T50 und T55 Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
T50 Ganzglaswand Ganzglaswand von Boden bis Decke   Wanddicke: 27 / 33mm Elementbreite: bis 1200mm Elementhöhe: bis 3205mm Querfugenhöhe: 2100mm   Glasstärke: 10 - 21mm Glasfuge: 2 mm, Acrylklebeband grau Höhe Anschlussprofile: 40mm   gemäß technischer Vorbemerkungen T50 Ganzglaswand
Elektrifizierungspanel T50 Ganzglaswand durchgehend von Boden bis Decke.   Aluminiumprofil in E6 EV1 eloxiert oder pulverbeschichtet nach RAL ???, matt Raumhöhe: bis 3250mm Breite: 100 / 110mm   gemäß technischer Vorbemerkungen T50 Ganzglaswand
Eckausbildung Gehrung T50 Ganzglaswand durchgehend von Boden bis Decke.   Glaskanten auf Gehrung geschliffen und Stoßfuge sauber mit Acrylklebeband grau verkleben.   gemäß technischer Vorbemerkungen T50 Ganzglaswand
Rüstkosten je Auftrag Rüstkosten je Auftrag und Farbe pauschal
Achsraster Darstellung: Horizontalschnitt
Glasvarianten
T-Stoß Darstellung: Horizontalschnitt, wahlweise mit stumpf oder mit Aluminium U-Profil.
Elektrifizierungspanel Darstellung: Horizontalschnitt, Aluminiumprofil Breite 100mm Tiefe: 72mm.
Sockel- und Deckenanschluss Darstellung Horizontalschnitt
T55 Ganzglaswand Ganzglaswand von Boden bis Decke   Wanddicke: 100mm Elementbreite: bis 1200mm Elementhöhe: bis 3250mm Querfugenhöhe: 2100mm   Glasstärke: 10 + 12mm Glasfuge: 2 mm, Acrylklebeband grau Höhe Anschlussprofile: 20mm   gemäß technischer Vorbemerkungen T55 Ganzglaswand
Wandanschluss T55 Ganzglaswand durchgehend von Boden bis Decke.   Aluminiumprofil in E6 EV1 eloxiert oder pulverbeschichtet nach RAL ???, matt Raumhöhe: bis 3250mm Breite Wandanschlussprofil: 20mm Wandausgleich: +/- 10 mm   gemäß technischer Vorbemerkungen T55 Ganzglaswand
Eckausbildung 90° für T55 Ganzglaswand durchgehend von Boden bis Decke.   Glaskanten auf Gehrung geschliffen und Stoßfuge sauber mit Acrylklebeband grau verkleben.   gemäß technischer Vorbemerkungen T55 Ganzglaswand
Eckausbildung 135° für T55 Ganzglaswand durchgehend von Boden bis Decke.   Glaskanten auf Gehrung geschliffen und Stoßfuge sauber mit Acrylklebeband grau verkleben.   gemäß technischer Vorbemerkungen T55 Ganzglaswand
Rüstkosten je Auftrag Rüstkosten je Auftrag und Farbe pauschal
Mehrpreis Lackierung Anschlussprofile Mehrpreis Lackierung Anschlussprofile Boden- Decken- und Wandanschlussprofile Pulverbeschichtet nach RAL Sonderfarben nach Sikkens, NCS, IGP und Sonstige auf Anfrage.
Wandanschluss Darstellung: Horizontalschnitt Wandanschluss mit Systemschiene, Profilbreite 40mm
Achsraster Darstellung: Horizontalschnitt
Glasvarianten
T-Stoß Darstellung: Horizontalschnitt, stumpf gestoßen auf Querverglasung.
Sockel- und Deckenanschluss Darstellung Horizontalschnitt
Eckausbildung 90° Darstellung: Horizontalschnitt, Ausführung wahlweise stumpf gestoßen oder auf Gehrung gearbeitete Glaskanten.
Eckausbildung 135° Darstellung: Horizontalschnitt, Ausführung mit auf Gehrung gearbeitete Glaskanten.
Anschluss an Vollwand Darstellung: Horizontalschnitt, Sonderdetail Übergang der Trennwand von Vollelement T10 auf Glaselement T55

Herstellerinformation

Goldbach Kirchner raumconcepte GmbH
Am Sportplatz 7 63826 Geiselbach

Tel (0)6024 6756-0
Fax (0)6024 6756-24
Bereich Raumsysteme / Büromöbel / Möbelbeschläge

Goldbach Kirchner ist spezialisiert auf Trennwand- und Schrankwandsysteme, Akustikelemente sowie hochwertigen Innenausbau. Die Wandsysteme bieten Brandschutz, Schallschutz, Raumakustik und Standsicherheit. Die Wandelemente lassen sich kombinieren und ohne Materialverlust umbauen. Dies gewährleistet bei künftigen Raumänderungen eine hohe Flexibilität und Nachhaltigkeit.

Stand 15.05.2019   Texte 456   Bilder 425   Anlagen/Dokumente 428