Watercoat II

Ausschreibungstext WATERCOAT® II

Nach erfolgter Pflanzung sind in den ersten 2-3 Jahren vom Frühjahr bis Spätsommer je nach Bodenfeuchte und natürlicher Niederschlagsmenge folgende Bewässerungsgänge durchzuführen:

 

WATERCOAT® II Bewässerungssack 50-75 Liter

Material: UV-stabilisiertes, gewebeverstärktes Polyvinylchlorid (PVC). System Tröpfchenbewässerung durch eingelassene Bewässerungslöcher im Sack.

Mobile Bewässerung für Neuanpflanzungen. Der Bewässerungssack wird um den Stamm gelegt, mit einem Reißverschluss fixiert und anschließend mit Wasser gefüllt. Je nach Stammdurchmesser können mehrere Säcke mit dem Reißverschluss aneinander platziert werden. Die Abtropfzeit beträgt ca. 5 - 6 Stunden pro Füllung. Das Wasser wird langsam an das Erdreich abgegeben und durchfeuchtet dieses kontinuierlich bis an die Wurzeln.

Achtung: Zum befüllen des Watercoat II nur sauberes Wasser ohne Schwebstoffe verwenden, ggf. am Schlauchende das Wasser durch einen Filter laufen lassen.

 

 

Liefernachweis:

 

GEFA Fabritz GmbH
Elbestraße 12
47800 Krefeld

 

Fon: +49(0)2151 / 49 47 49
Fax: +49(0)2151 / 49 47 50
eMail: info@gefafabritz.de

www.gefafabritz.de

Herstellerinformation

GEFA Fabritz GmbH
Elbestraße 12 47800 Krefeld

Tel +49 (0)2151 494749
Fax +49 (0)2151 494750
E-Mail info@gefafabritz.de
Internet  www.gefafabritz.de
Bereich GaLa-Bau

Mit Innovationen in den Bereichen Baumbefestigung, Kronensicherung und Bodenhilfe macht die GEFA Fabritz regelmäßig auf sich aufmerksam. Durch Hinzunahme weiterer Produkte etwa im Bereich Mykorrhiza, Belüftungs - & Wurzelführungssystemen bis hin zur Wundschutzfolie und automatischen Bewässerungsanlagen avanciert die GEFA zu einem flächendeckend agierenden Unternehmen für den GaLaBau.

Stand 30.09.2019   Texte 91   Bilder 213   Anlagen/Dokumente 160