Arbo-Flex Stammschutzfarbe

Arbo-Flex Stammschutzfarbe


Rindenschutz incl. Voranstrich herstellen
Schutz der Rinde an Stamm und Hauptästen von Hochstämmen und Solitären gegen Verdunstung und Sonneneinstrahlung unmmittelbar vor oder nach der Pflanzung herstellen.


Stammumfang über ... cm bis ... cm.
Arbeitshöhe bis ... m.


1. Stamm mittels Schleifvlies oder Spezialbürste verletzungsfrei reinigen
2. Voranstrich LX 60 (Artikel-Nr. 04.091.01) oder gleichwertig "satt" streichen und antrocknen lassen (griffest)
3. Rindenschutz durch deckenden Anstrich mehrjährig (>= 5 Jahre) haftender Stammschutzfarbe (weiß) wie ARBO-FLEX oder gleichwertig vom Stammfuß bis in die Hauptäste anlegen.

 

Hinweis: ARBO-FLEX ab + 10°C auftragen (nicht auf gefrorenes oder nasses Holz streichen)
Bei ungeeigneter Witterung ist ein zeitweiliger Schutz z.B. mit Schilfmatten anzubringen.

GEFA Fabritz GmbH
Elbestraße 12
47800 Krefeld

 

Fon: +49(0)2151 / 49 47 49
Fax: +49(0)2151 / 49 47 50
eMail: info@gefafabritz.de

www.gefafabritz.de

 

Herstellerinformation

GEFA Fabritz GmbH
Elbestraße 12 47800 Krefeld

Tel +49 (0)2151 494749
Fax +49 (0)2151 494750
E-Mail info@gefafabritz.de
Internet  www.gefafabritz.de
Bereich GaLa-Bau

Mit Innovationen in den Bereichen Baumbefestigung, Kronensicherung und Bodenhilfe macht die GEFA Fabritz regelmäßig auf sich aufmerksam. Durch Hinzunahme weiterer Produkte etwa im Bereich Mykorrhiza, Belüftungs - & Wurzelführungssystemen bis hin zur Wundschutzfolie und automatischen Bewässerungsanlagen avanciert die GEFA zu einem flächendeckend agierenden Unternehmen für den GaLaBau.

Stand 30.09.2019   Texte 91   Bilder 213   Anlagen/Dokumente 160