Amphibienschutzfolie HDPE

Dauerhafte Sperr- und Leiteinrichtung für Amphibien mit lückenlosem Fugen- und Bodenschluss, Übersteigschutz, Lauffläche und Wandungen mit glatter Oberflächenausbildung, standfest und kippsicher, einschließlich Ausbildung von Eck- und Höhenversätzen herstellen. Wandhöhe über der Lauffläche 40 cm und 10 cm Bodeneinstand. Der Übergang zwischen Lauffläche und aufgehender Wand muss genau winklig ausgeführt sein und darf keine Voute oder Ausrundung haben. Notwendige Verstrebungen der Eckpfosten sowie zusätzliche Verstrebungen in der Zaunlinie sind nach eigenem Ermessen vorzusehen und zu unterhalten. Beim Verbinden der einzelnen Folienbahnen ist darauf zu achten, dass die Enden glatt nachzuschneiden sind und mindestens 15 cm überlappend, dauerhaft, vollflächig sowie durchschlupfsicher verbunden werden.

 

Amphibienschutzzaun ist zertifiziert nach ISO 14001 "Umweltmanagementsystem".

 

Materialdaten:

 

Material des Absperrzaunes: undurchsichtige, wetterfeste, UV-stabile, reißfeste Folie aus HDPE
Stärke: 2 mm

Breite der Folienbahn: 0,50 m
Farbe: schwarz oder grün
Pfosten: Nadelholz, bunt geschält
Zopf - DU: 8 cm

Länge: 1,00 m
Pfostenabstand in der Zaunlinie: ca. 2,00 m

 

Materialnachweis durch Original-Lieferschein.

 

Liefernachweis:

 

GEFA Fabritz GmbH
Elbestraße 12
47800 Krefeld

 

Fon: +49(0)2151 / 49 47 49
Fax: +49(0)2151 / 49 47 50
eMail: info@gefafabritz.de

www.gefafabritz.de

Herstellerinformation

GEFA Fabritz GmbH
Elbestraße 12 47800 Krefeld

Tel +49 (0)2151 494749
Fax +49 (0)2151 494750
E-Mail info@gefafabritz.de
Internet  www.gefafabritz.de
Bereich GaLa-Bau

Mit Innovationen in den Bereichen Baumbefestigung, Kronensicherung und Bodenhilfe macht die GEFA Fabritz regelmäßig auf sich aufmerksam. Durch Hinzunahme weiterer Produkte etwa im Bereich Mykorrhiza, Belüftungs - & Wurzelführungssystemen bis hin zur Wundschutzfolie und automatischen Bewässerungsanlagen avanciert die GEFA zu einem flächendeckend agierenden Unternehmen für den GaLaBau.

Stand 30.09.2019   Texte 91   Bilder 213   Anlagen/Dokumente 160