Zulage Perforation 2516, mit schwarzem Vlies

2516 SV

Zulage Perforation 2516 schwarzes Vlies

 

Zulage zur Deckenposition für perforierte Ausführung mit umlaufend ca.10 mm lochfreiem Rand, inkl. werkseitig vollflächig eingeklebtem Akustikvlies (Freudenberg SoundTex C 1986 SP).

 

Lochung nach DIN 24041:

Rg 2,5 - 5,5

Lochdurchmesser:

2,5 mm

Lochanordnung:

gerade

Lochanteil:

16%

Vlies:

schwarz, werkseitig eingeklebt

 

Die Kombination aus Perforation und Vlies erreicht dabei einen Schallabsorptionsgrad von "Alpha W = 0,8" bei einer Absenkhöhe von 200 mm.

Gemäß DIN EN ISO 11654 ist die Klasse B ohne zusätzliche Einlagen zu erreichen. Ein entsprechendes Prüfzeugnis ist vor Auftragserteilung beizubringen.

 

VOC Emissionen:

Das Vlies hat die Anforderungen des AgBB-Prüfkonzeptes entsprechend den Zulassungsgrundsätzen zur gesundheitlichen Bewertung der Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen aus Bauprodukten zu erfüllen. Ein entsprechender Nachweis ist beizulegen.

 

Nachweis: ______________________________

Einheit: Artikelnummer: 2516 SV

Herstellerinformation

FURAL Systeme in Metall GmbH
Cumberlandstraße 62 A-4810 Gmunden

Tel +43 (0)7612 74851-0
Fax +43 (0)7612 74851-11
E-Mail fural@fural.at
Internet  www.fural.com
Bereich Trockenbau - Deckensysteme

Die meisten von FURAL hergestellten Metalldecken sind Akustikdecken und können eine zusätzlichen Funktion, wie Kühldecken, Hygienedecken, Windschutzdecken und Ballwurfdecken besitzen.

Stand 29.07.2019   Texte 676   Bilder 484