Funke Rohrsysteme Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Einbauanleitung Gültig für alle Rohrsysteme: Die Einbauanleitung des Herstellers ist zu beachten. Einbaubedingungen und Bodenkennwerte sind entsprechend der statischen Berechnung einzuhalten.   Die Rohre sind von Schmutz und Sand zu säubern, dünn und gleichmäßig im Dichtungs- und Anfasungsbereich mit Gleitmittel zu
HS-Rohr Schneid- und Anfasgerät HS-Rohr Schneid- und Anfasgerät, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), bestehend aus einem Winkelschleifer (1400 Watt, Anschluss 220 Volt) mit speziell konstruiertem Trennblatt (Durchmesser: 150 mm) zum fachgerechten Ablängen und gleichzeitigen Anfasen von Kunststoffrohren nach DIN EN
Straßenablauf 1 A DN/OD 160 HS-R-UA DN/OD 160, Übergangsstück HS-UA Straßenablauf 1 A, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: blau (RAL 5015), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), wandverstärkt, glattwandig, geeignet für den Einsatz in Wasserschutzzonen unter Berücksichtigung der Anforderungen a
HS-R-Hangschubsicherung DN/OD 500 HS-R-Hangschubsicherung DN/OD 500 zum Einsatz in Gefällestrecken, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), bestehend aus einem Vollwand-Kunststoffrohr DN/OD 500 (500 x 16,5 mm), HS-R-Rohr, Farbe: blau (RAL 5015), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Ringsteifigkeit nach ISO 99
HS-S-Kurzbogen DN/OD 125/30° MS, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: braun (RAL 8011), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 34, nach DIN EN 1401-1 wandverstärkt, glattwandig, mit 1 angeformten Muffe und fest eingelegte
Swept HS-S-Abzweig DN/OD 125/125/87° MMM, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: braun (RAL 8011), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 34, nach DIN EN 1401-1 wandverstärkt, glattwandig, mit DIBt-Zulassung Nr.: Z-42.1-309, mit
- Muffe/Muffe HS-S-VARIOmuffe DN/OD 200, Ausführung: Muffe/Muffe, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: braun (RAL 8011), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 34, nach DIN EN 1401-1 wandverstärkt, glattwandig, mit DIBt-Zulassung Nr.:
HS-S-Gelenkstück DN/OD 630 - Spitzende/Spitzende HS-S-Gelenkstück DN/OD 630, Ausführung: Spitzende/Spitzende, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), bestehnd aus einem Vollwand-Kunststoffrohr DN/OD 630 (630 x 22,0 mm), HS-S-Rohr, Farbe: braun (RAL 8011), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Ringsteifigkeit nach ISO 9969 mi
DN/OD 710 HS-S-Laser- und Reinigungsöffnung DN/OD 710, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: braun (RAL 8011), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 34, nach DIN EN 1401-1 wandverstärkt, glattwandig, Dichtigkeit bis 2,4 bar Wasseri
CONNEX-Bogen DN/OD 315/45° MS, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: grau (RAL 7037), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 34, nach DIN EN 1401-1 wandverstärkt, glattwandig, mit DIBt-Zulassung Nr.: Z-42.1-378, mit 1 ange
DN/OD 400/200 CONNEX-VARIO-Abzweig sohlengleich 90° DN/OD 400/200, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: grau (RAL 7037), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 34, nach DIN EN 1401-1 wandverstärkt, glattwandig, mit DIBt-Zulassung Nr.:
KG-Auslaufstück mit integrierter Froschklappe DN/OD 125, KG-Auslaufstück mit integrierter Froschklappe DN/OD 125, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), bestehend aus einem coextrudierten Mehrschichtrohr (125 x 3,0 mm), KG-Rohr COEX 2000 SN 4, Farbe: rotbraun (RAL 8023), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Nennringsteifigkeit SN
KG-Rückstauverschluss DN/OD 160 KG-Rückstauverschluss COEX 2000 DN/OD 160, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: rotbraun (RAL 8023), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einfacher Rückstauklappe aus einem Verbund von Kunststoff und hochwertigem, nicht rostenden Stahl sowie einer Handverriegelu
KG-Reduktionsstück 160/110 KG-Reduktionsstück COEX 2000 DN/OD 160/110, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: rotbraun (RAL 8023), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 41, nach DIN EN 1401-1, glattwandig, mit DIBt-Zulassung Nr.: 42.1-203, mit 1 Spi
KG-Reduktionsstück 160/110 KG-Reduktionsstück COEX 2000 DN/OD 160/110, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: rotbraun (RAL 8023), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 41, nach DIN EN 1401-1, glattwandig, mit DIBt-Zulassung Nr.: 42.1-203, mit 1 Spi
KG-Abzweig DN/OD 250/250/87° KG-Abzweig COEX 2000 DN/OD 250/250/87° MMS, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: rotbraun (RAL 8023), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 41, nach DIN EN 1401-1, glattwandig, mit geradem Durchlauf DN/OD 250, mit 1 ange
KG-Doppelmuffe DN/OD 250 KG-Doppelmuffe COEX 2000 DN/OD 250, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: rotbraun (RAL 8023), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 41, nach DIN EN 1401-1, glattwandig, mit innen liegendem Steg sowie 2 angeformten Muffen
KG-Abzweig DN/OD 315/315/45° KG-Abzweig COEX 2000 DN/OD 315/315/45° MMS, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: rotbraun (RAL 8023), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 41, nach DIN EN 1401-1, glattwandig, mit geradem Durchlauf DN/OD 315, mit 1 ange
Coextrudiertes Mehrschichtrohr DN/OD 400 (400 x 11,7 mm), Funke-Rohr COEX KS SN 8, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: grau (RAL 7037), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Nennringsteifigkeit SN 8, mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 34, glattwandig, mi
Funke-Kappe COEX KS DN/OD 315 Funke-Kappe COEX KS DN/OD 315, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de), Farbe: grau (RAL 7037), aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), mit einem Durchmesser-Wanddickenverhältnis SDR 41, nach DIN EN 1401-1, glattwandig, liefern und verlegen.
zzgl. Muffe Kanalrohr DN/ID 800, Funke Profilrohr oder gleichwertig (www.funkegruppe.de ( Farbe: grau, aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Nennringsteifigkeit SN 8, Rohr mit glatter Innenfläche und profilierter Wandung nach DIN EN 13476 Rohrtyp B, mit angeformter Steckmuffe und Dichtung (lose beilie
zzgl. Muffe Kanalrohr DN/ID 800, Funke Profilrohr oder gleichwertig (www.funkegruppe.de ( Farbe: grau, aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Nennringsteifigkeit SN 8, Rohr mit glatter Innenfläche und profilierter Wandung nach DIN EN 13476 Rohrtyp B, mit angeformter Steckmuffe und Dichtung (lose beilie
1,50m zzgl. Muffe Kanalrohr DN/ID 1000, Funke Profilrohr oder gleichwertig (www.funkegruppe.de ( Farbe: grau, aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Nennringsteifigkeit SN 8, Rohr mit glatter Innenfläche und profilierter Wandung nach DIN EN 13476 Rohrtyp B, mit angeformter Steckmuffe und Dichtung (lose beili
Funke Profilrohr-Gelenkstück Spitz/Spitz DN/ID 800 Funke Profilrohr-Gelenkstück DN/ID 800 System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de),   Farbe: grau Material: weichmacherfreies Polyvinylchlorid (PVC-U)   Nennweite: DN/ID 800 Nennringsteifigkeit: SN 8 Ausführung: Spitz/Spitz   Spitzende mit glatter Innenfläche und profilierter Wandung nach DI
Schachtmuffe für Funkeprofilrohr DN/ID 800 mit äußerer Besandung und Bewehrung Schachtmuffe DN/ID 800 zum Einbau in Betonfertigteile mit äußerer Besandung und Bewehrung, System Funke oder gleichwertig (www.funkegruppe.de),   Farbe: grau (RAL 7037) Material: aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U)   Baulänge: 405 mm   Liefern und nach Einbaubedingungen des Herstellers v

Herstellerinformation

Funke Kunststoffe GmbH
Siegenbeckstr. 15 D-59071 Hamm-Uentrop

Tel +49 (0)2388 3071-0
Fax +49 (0)2388 3071-7550
E-Mail info@funkegruppe.de
Internet  www.funkegruppe.de
Bereich Tiefbau

Baumschutz, Bodenbefestigungen, Hausanschlüsse, Regenwassserbewirtschaftung, Rohrsysteme, Rohrverbindungen, Schachtsysteme

Stand 29.05.2020   Texte 1821   Bilder 1241   Anlagen/Dokumente 174