Kabu-Seal-Dichtpacket DN 160 für Hauseinführung

Kabu-Seal-Dichtpacket DN 160 für Hauseinführung

 

Vorbemerkung: Durchführungen von Kabelschutzrohren

durch Wände und Decken müssen gas- und wasserdicht

abgeschottet werden.

 

Kabu-Seal Pressring-Dichteinsatz in 2-Komponenten-

Bauweise mit Träger-Kernbauteil aus Vollgummi,

mittlerer Härte, im Festverbund mit Mantelbauteil aus

Duroplast-Elastomer mit sehr weicher Härteeinstellung.

Die Druck- / Presskraftaufnahme, -übertragung und

-verteilung erfolgt durch den mittelharten

Vollgummikern

- die Abdichtung zum Medienrohr, zur Kernbohrung /

Hüllrohr und zu den Pressflanschflanken, einschließlich

Schraubengewindegänge, übernimmt die weich eingestellte

Mantelhülle und passt sich den Kabuflex Medienrohr-

Oberflächenkonturen problemlos an. Druckresistenz bis

1,5bar muss gegeben sein.

Der Einbau muss ohne Sonderwerkzeug

(Drehmomentschlüssel), nur durch Sichtkontaktanzeige an

den Pressflanschrändern, durchgeführt werden können.

 

Fabrikat.................................Type..........

...............................

Zur Abdichtung von Kabuflex-Rohr(en) AD (Größe)

 

Hersteller: FRÄNKISCHE

Produkt: Kabu-Seal (160/200)

oder gleichwertig

 

Einheit: Stk Artikelnummer: 56688160

Herstellerinformation

FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
Hellinger Str. 1 97486 Königsberg/Bayern

Tel +49 (0)9525 88-0
Fax +49 (0)9525 88-2412
Internet  www.fraenkische.com
Bereich Tiefbau

FRÄNKISCHE ist ein innovatives, wachstumsorientiertes, mittelständisches Familienunternehmen und führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Rohren, Schächten und Systemkomponenten aus Kunststoff und bietet Lösungen für Hochbau, Tiefbau, Automotive und Industrie.

Stand 10.10.2017   Texte 1655   Bilder 434