Curaflex Dichtungseinsatz C/2/SD/5, variabel

Dichtungseinsatz Curaflex® C/2/SD/5 mit DPS zur Abdichtung von Durchdringungen mit Rohren und Kabeln.

Dicht gegen nichtdrückendes Wasser. Einsatz in bauseitiges Futterrohr oder Kernbohrung. Mit Fest- und Losflansch für Anwendung mit Abdichtungsbahn oder Dickbeschichtung (Schwarze Wanne).

 

Dichtungseinsatz Curaflex® C/2/SD/5 mit DPS als nichtgeteilte Dichtung,

mit integriertem Fest- und Losflansch nach DIN 18195/18533,

für Bauten mit Abdichtungsbahnen/Dickbeschichtungen ,

mit asymmetrisch profilierten Stahlringen (DPS bis KB/DN 350) in

Stahl ggv Korrosionsschutzbeschichtung oder Edelstahl 1.4301 (V2A) oder Edelstahl 1.4571/1.4404 (V4A), *

mit wasserdicht verschweißten Bolzen,

mit Elastomer-Dichtung, Dichtbreite 2 x 27 mm, aus EPDM oder EPDM-TW (Trinkwasser) oder NBR (kraftstoff- / ölbeständig) oder Silikon (hochtemperaturbeständig) oder FPM (chemikalienbeständig), *

Dichtigkeit gegen nichtdrückendes Wasser, gasdicht,

mit geprüfter Radondichtigkeit,

erfüllt Anforderungen nach FHRK-Standard 20,

geprüft nach FHRK Prüfgrundlage GE 101,

wartungsfreie Ausführung (kein Nachspannen erforderlich),

Montage von der druckzugewandten Seite,

einschl. Befestigungsmaterial für Massivwände,

für Bauten mit noch aufzubringender Dickbeschichtung mit Besandung der Kontaktflächen vom Fest- und Losflansch, *

einschl. Zulagen für dünne harte Folien (1775), *

einschl. Zubehör für Dickbeschichtung (1776), *

einschl. Locheisen für Dickbeschichtung, *

 

Außendurchmesser der Medienleitung ...........mm

Futterrohr-/Kernbohrungsinnendurchmesser ............mm

 

liefern und nach Einbauanleitung des Herstellers montieren.

 

Hersteller:

DOYMA GmbH & Co

Industriestraße 43-57

28876 Oyten

info@doyma.de

www.doyma.de

 

* nicht Zutreffendes bitte streichen

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Doyma GmbH & Co
Durchführungssysteme Industriestrasse 43-57 D-28876 Oyten

Tel (0)4207 9166-300
Fax (0)4207 9166-199
E-Mail info@doyma.de
Internet  www.doyma.de
Bereich Sanitär

Die DOYMA GmbH & Co konstruiert und fertigt •Systeme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände, Decken und Bodenplatten geführt werden •Mehr-und Einsparten-Hauseinführungen und •Brandschutzdurchführungen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Oyten bei Bremen und beschäftigt ca. 120 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Vertrieb im Innen- und Außendienst.

Stand 26.05.2020   Texte 476   Bilder 333