Curaflex Zubehör Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
AQUAGARD Grundierung (1710) 1 Liter für 4m² AQUAGARD Grundierung (1710) zur Grundierung von Kernbohrungen und zum Schutz des Bewehrungsstahles vor Korrosion. 1 Liter für 4m²   Empfohlen ist die Anwendungskombination mit AQUAGARD Speziallack (1715/1716)   Erzeugnis: AQUAGARD Grundierung (1710) 1 Liter für 4m² 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
AQUAGARD Grundierung (1711) 1/3 Liter für 1,5 m² AQUAGARD Grundierung (1711) zur Grundierung von Kernbohrungen und zum Schutz des Bewehrungsstahles vor Korrosion. 1/3 Liter für 1,5 m²   Empfohlen ist die Anwendungskombination mit AQUAGARD Speziallack (1715/1716)   Erzeugnis: AQUAGARD Grundierung (1711) 1/3 Liter für 1,5 m² 1 St EP ..... EUR, GP
AQUAGARD Speziallack (1715) 1 Liter für 3,5 m² AQUAGARD Speziallack (1715) zur Versiegelung von Kernbohrungen und zum Schutz des Bewehrungsstahles vor Korrosion in Kombination mit AQUAGARD Grundierung (1710/1711). 1 Liter für 3,5 m²   Das Material dringt tief in die Kapillaren und Luftblaeschen des Betons ein und verschliesst diese dauerhaft.  
AQUAGARD Speziallack (1716) 1/3 Liter für 1 m² AQUAGARD Speziallack (1716) zur Versiegelung von Kernbohrungen und zum Schutz des Bewehrungsstahles vor Korrosion in Kombination mit AQUAGARD Grundierung (1710/1711). 1/3 Liter für 1 m²   Das Material dringt tief in die Kapillaren und Luftblaeschen des Betons ein und verschliesst diese dauerhaft.  
DISBOXID 444 Curaflex(R) (1745) 2-Komponenten-Epoxidharz-Beschichtung, mit hoher Chemikalienbeständigkeit, zur Beschichtung der Futterrohre und Kernbohrlochwandungen, dichtet ab gegen Erd-, Stadt- und Flüssiggas, bleifreie Benzine, Diesel u.v.a   Erzeugnis: DISBOXID 444 (1745) 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
Sikadur-31 (1740) 1,2-kg-Gebinde für 0,6m² ein 2-Komponenten-Epoxy-Betonkleber, für die Verklebung der geteilten DOYMA-Spezialfaserzement-Futterrohre 3000/T.   Der Klebstoff ist spachtelfaehig, loesemittelfrei und thixotrop eingestellt.   Das Material ist schnellhaertend, schwundfrei und bestaendig gegen schwache Saeuren und Laugen sowie geg
Sikaflex 11 FC (1756) 300ml, ausreichend für 0,24 m² ist eine elastische Dichtungsmasse mit hervorragenden Festigkeitswerten.   Bewegungsaufnahme von ca. 10%. Schnell abbindend, dauerhaft elastisch, ausgezeichnete Witterungs- und Alterungsbeständigkeit.   Beständig u.a. gegen wässrige Reinigungsmittel, Meerwasser, Kalkwasser, schwache Saeuren u. Lauge
Sika Haftreiniger (1749) 1 Liter, ausreichend für 8 m² ist ein Haftreiniger und wirkt als Aktivator und Reiniger auf metallischem Untergrund.   Das Alkyltitanat ist lösemittelhaltig. Die Flüssigkeit wird im 1/3-Liter- Gebinde geliefert.   Erzeugnis: Sika Haftreiniger (1749) 1 Liter, ausreichend für 8 m² 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
Sika Primer 3 (1755) 0,25l, ausreichend für 1,25 m zur Grundierung des Betons bei der Vorbereitung des Einbaus der Abdichtungen vor der Wand.   Lösemittelhaltiger Voranstrich für porige und saugfähige Baustoffe. 0,25 l, ausreichend für 1,25 m²   Erzeugnis: Sika Primer 3 (1755) 0,25 l, ausreichend für 1,25 m 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
Schalungshalterungen (1701), zur Befestigung der Futterrohre in der Schalung fuer Futterrohr DN ...... liefern, nach Herstellerangaben einbauen   Erzeugnis: Schalungshalterung (1701) 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
Verschlussstopfen (1702), zum Verschliessen der Futterrohre während der Rohbauphase für Futterrohr DN ..........liefern, nach Herstellerangaben einbauen   Erzeugnis: Verschlussstopfen (1702) 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
Steckschluessel (1704), Steckschluessel zum Anziehen der Muttern des Dichtungseinsatzes liefern   Erzeugnis : Steckschluessel ( 1702) 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
Drehmomentschlüssel (1760) Drehmomentschlüssel (1760), Drehmomentschlüssel zum Anziehen der Muttern des Dichtungseinsatzes mit dem korrekten Anzugsmoment liefern   Erzeugnis : Drehmomentschlüssel (1760) 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR
Verschlussring (1708), zum Verschliessen von einseitig offenen Futterrohren oder Kernbohrungen für Futterrohr DN ...... liefern, nach Herstellerangaben einbauen   Erzeugnis: Verschlussring (1708) 1 St EP ..... EUR, GP ..... EUR

Herstellerinformation

Doyma GmbH & Co
Durchführungssysteme Industriestrasse 43-57 D-28876 Oyten

Tel (0)4207 9166-300
Fax (0)4207 9166-199
E-Mail info@doyma.de
Internet  www.doyma.de
Bereich Sanitär

Die DOYMA GmbH & Co konstruiert und fertigt •Systeme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände, Decken und Bodenplatten geführt werden •Mehr-und Einsparten-Hauseinführungen und •Brandschutzdurchführungen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Oyten bei Bremen und beschäftigt ca. 120 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Vertrieb im Innen- und Außendienst.

Stand 09.08.2019   Texte 466   Bilder 322