Curaflex Nova® Uno/MS

Dichtungseinsatz Curaflex Nova® Uno/MS mit ITL®

zum Einsatz in Kernbohrungen und Futterrohre.

 

Dicht gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser besonders geeignet fuer flexible Kabelschutzrohre und Mittelspannungskabel

 

fuer 1 Medienrohr-/kabel mit mm Aussendurchmesser,

Kernbohrungs-/Futterrohrinnendurchmesser mm

 

Dichtungseinsatz Curaflex Nova® Uno/MS als nichtgeteilte Dichtung

- Gestellringe aus Hochleistungskunststoff

- Elastomer-Dichtung, 40 mm breit aus EPDM (DOYMA-Grip)

- ITL®-Muttern garantieren beim Verspannen immer das

richtige Drehmoment Ohne Drehmomentschlüssel

- Schraubenmaterial A4

 

Schutzrohre aus PE-HD

Warmschrumpfschlauch mit Heisskleberinnenbeschichtung

 

Zubehör

Fixier-Set - bestehend aus 4 Fixierlaschen mit

Schrauben (Artikel-Nr. 1 88 0 600 004 2 9)

 

Die Kernbohrung ist vor dem Einsetzen

zu konservieren, einschließlich Konservierungsmittel

liefern, nach Herstellerangaben einbauen

 

Erzeugnis:

DOYMA Dichtungseinsatz Curaflex Nova® Uno/MS

Dichtungseinsatz Curaflex Nova® Uno/MS

Mit 25 Jahren Garantie

1 St EP ..... EUR GP ..... EUR

 

Herstellerinformation

Doyma GmbH & Co
Durchführungssysteme Industriestrasse 43-57 D-28876 Oyten

Tel (0)4207 9166-300
Fax (0)4207 9166-199
E-Mail  info@doyma.de
Internet  www.doyma.de
Bereich Sanitär / Heizung / Klima

Die DOYMA GmbH & Co konstruiert und fertigt •Systeme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände, Decken und Bodenplatten geführt werden •Mehr-und Einsparten-Hauseinführungen und •Brandschutzdurchführungen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Oyten bei Bremen und beschäftigt ca. 120 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Vertrieb im Innen- und Außendienst.

Stand 04.07.2019   Texte 445   Bilder 294