Quadro Secura Hauseinführung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Mehrsparten-Hauseinführung für die gas- und druckwasserdichte Abdichtung von Hausanschlussleitungen, die durch die Bodenplatte führen (in nichtunterkellerten Gebäuden). Bodenplattenstärke __ mm Quadro-Secura Nova-BP-R (Rohbauteil) bestehend aus: - 1 Kunststoff-Futterrohr DN 200 - 1 Verschlussstop
2-fach höhenverstellbares Mehrsparten-Futterrohr in Reihenanordnung, zur kompakten und platzsparenden Einführung von Energieversorgungsleitungen, bei nicht unterkellerten Gebäuden. Das Futterrohr kann nach Erstellen des Fertigfußbodens durch variable Rahmenelemente auf das endgültige Fertigfußbode
3-facher Mehrsparten-Dichteinsatz für den Einsatz in das Fußbodenfutterrohr Quadro-Secura Basic FUBO-E-R3. Zum gemeinsamen Einführen und Abdichten von zwei Versorgungsleitungen, wie z.B.: Strom / Gas / Wasser / Telekom / XLWL Alle Sparten frei kombinierbar! Dichteinsatz mit Muffentechnik, zum Anpa
4-fach höhenverstellbares Mehrsparten-Futterrohr in Reihenanordnung, zur kompakten und platzsparenden Einführung von Energieversorgungsleitungen, bei nicht unterkellerten Gebäuden. Das Futterrohr kann nach Erstellen des Fertigfußbodens durch variable Rahmenelemente auf das endgültige Fertigfußbode
4-facher Mehrsparten-Dichteinsatz für den Einsatz in das Fußbodenfutterrohr Quadro-Secura Basic FUBO-E-R4+. Zum gemeinsamen Einführen und Abdichten von vier Versorgungsleitungen, wie z.B.: Strom / Gas / Wasser / Telekom / XLWL Alle Sparten frei kombinierbar! Dichteinsatz mit Muffentechnik, zum Anp
Quadro-Secura Mehrsparten-Hauseinfuehrung Nova 1 / breit auch für Doppelelementwaende geeignet, Abdichtung mit stufenlosen Moduldichtungen auf der Gebaeudeinnen und eine Abdichtung auf der Gebaeudeinnen- und -aussenseite mittels Turn-Stop- System. - 1 zusaetzliche Abdichtung auf der Gebaeudeaussens
Quadro-Secura Mehrsparten-Hauseinfuehrung Nova 2 / breit auch für Doppelelementwaende geeignet, Abdichtung mit stufenlosen Moduldichtungen auf der Gebaeudeinnen und eine Abdichtung auf der Gebaeudeinnen- und -aussenseite mittels Turn-Stop-System. - 4 getrennte Abdichtungen fuer die Hausanschlusslei
Quadro-Secura Mehrsparten-Hauseinfuehrung Nova 2 / breit auch für Doppelelementwaende geeignet, Abdichtung mit stufenlosen Moduldichtungen auf der Gebaeudeinnen und eine Abdichtung auf der Gebaeudeinnen- und -aussenseite mittels Turn-Stop-System. - 4 getrennte Abdichtungen fuer die Hausanschlusslei
Quadro-Secura® E-BP für Energie Einsparten-Hauseinführung für die gas- und druckwasserdichte Abdichtung von Hausanschlussleitungen, die durch die Bodenplatte führen (in nichtunterkellerten Gebäuden). Für: - Energiekabel von DA 26 - 36 mm Quadro-Secura® E-BP - 1 einseitige Abdichtung auf der Gebäudeinnenseite - 1 getrennte Abd
Quadro-Secura® E-BP für Telekom Einsparten-Hauseinführung für die gas- und druckwasserdichte Abdichtung von Hausanschlussleitungen, die durch die Bodenplatte führen (in nichtunterkellerten Gebäuden). Für: - 7 Datenleitungen (3 x 7-13 mm; 2 x 5-7 mm; 1x 14-18 mm; 1x 19-22 mm) Quadro-Secura® E-BP - 1 einseitige Abdichtung auf de
Rohbauteil (DN50) Quadro-Secura® ADS-FUBO Rohbauteil für Hauseinführungskombination Fabrikat Schuck nichtunterkellerte Gebäude für Medienrohr DN 50   bestehend aus: ADS-FUBO (Rohbauteil) - 1 Kunststoff-Futterrohr - 1 Schutzdeckel - 1 höhenverstellbarer Erdspieß - 1 Manschette zur Anbindung des Mantelrohres - 1 Mantel
Quadro-Secura® ADS-FUBO Rohbauteil für Hauseinführungskombination Fabrikat Schuck nichtunterkellerte Gebäude für Medienrohr DN 80   bestehend aus: ADS-FUBO (Rohbauteil) - 1 Kunststoff-Futterrohr - 1 Schutzdeckel - 1 höhenverstellbarer Erdspieß - 1 Manschette zur Anbindung des Mantelrohres - 1 Mantel
Quadro-Secura® SD Einsparten-Hauseinführung mit Injektionssystem zum direkten Einbau in Bohrungen mit Ø 99-104 mm. Einsatz als Schrägdurchführung in Bodenplatten aus Beton. Die Abdichtung erfolgt durch eine gesteuerte und kontrollierte Harzinjektion. Für Bohrungen in Bodenplatten aus Beton der Bean
G Einsparten-Hauseinfuehrung fuer die gas- und druckwasserdichte Abdichtung von Versorgungsleitungen, die durch die Wand fuehren (in unterkellerten Gebaeuden), zur Montage in Kernbohrungen oder bauseits vorhandenen Futterrohren mit einem Innendurchmesser von 100 mm. Fuer: Gasleitungen 1" (1 1/4" + 1
W, E oder T Einsparten-Hauseinfuehrung fuer die gas- und druckwasserdichte Abdichtung von Versorgungsleitungen, die durch die Wand fuehren (in unterkellerten Gebaeuden), zur Montage in Kernbohrungen oder bauseits vorhanden Futterrohren mit einem Innendurchmesser von 100 mm. Fuer: Wasserleitungen DA 32 / 40 /
W, E oder T Einsparten-Hauseinfuehrung fuer die gas- und druckwasserdichte Abdichtung von Versorgungsleitungen, die durch die Wand fuehren (in unterkellerten Gebaeuden), zur Montage in Kernbohrungen oder bauseits vorhanden Futterrohren mit einem Innendurchmesser von 100 mm. Fuer: Wasserleitungen DA 32 / 40 / 5
Gas Einsparten-Hauseinführung fuer die Gas- und druckwasserdichte Abdichtung von Gas-Hauseinführungen, die durch die Wand fuehren (in unterkellerten Gebaeuden), Die Auszugs- und Torsionssicherheit erfolgt Ohne zusätzliche mechanische Fixierung. Zur Montage in Kernbohrungen oder bauseits vorhandenen Fu
Einsparten-Hauseinführung Quadro-Secura® Quick/O mit Injektionssystem, zur gas- und druckwasserdichten Abdichtung von Kanalrohrsystemen DN/OD 110. Einsatz in gängigsten Wandarten mit Abdichtung nach DIN 18533 W2.1-E oder WU-Betonkernbohrung (Weiße Wanne).   Einsparten-Hauseinführung Quadro-Secura® Q
- 900 mm) Quadro-Secura® MIS 40 FTTH Gebäudeeinführung als Membran-Injektions-System, zum direkten Einbau in Bohrungen mit Ø 40-50 mm. Die Abdichtung zur Wand erfolgt durch eine gesteuerte und kontrollierte Harzinjektion. Für alle gängigen Wandarten im Lastfall DIN 18195 T 4, mit Wandstärken von 200-900 mm.
200-900 mm Quadro-Secura® MIS 60-D Gebäudeeinführung als Membran-Injektions-System, zum direkten Einbau in Bohrungen mit Ø 62-65 mm. Die Abdichtung zur Wand erfolgt durch eine gesteuerte und kontrollierte Harzinjektion. Für alle gängigen Wandarten im Lastfall DIN 18195 T 4, mit Wandstärken von 200-900 mm. G
mm Quadro-Secura® MIS 90 Gebäudeeinführung als Membran-Injektions-System, zum direkten Einbau in Bohrungen mit Ø 92-102 mm, Die Abdichtung zur Wand erfolgt durch eine gesteuerte und kontrollierte Harzinjektion. Für alle gängigen Wandarten im Lastfall DIN 18195 T 4, mit Wandstärken von 200-900 mm. G
58-64mm Quadro-Secura® MIS 100/58-64 Einsparten-Hauseinführung mit Injektionssystem zum direkten Einbau in Bohrungen mit Ø 99-103 mm, Die Abdichtung zur Wand erfolgt durch eine gesteuerte und kontrollierte Harzinjektion. Für alle gängigen Wandarten im Lastfall DIN 18195 T 4 und WU-Kernbohrungen (Weiße Wan
Wasser DN 50 Quadro-Secura® ADS unterkellert Hauseinführungskombination Fabrikat Schuck inkl. vormontierten Dichtelementen ausgelegt für: Wasser DN 50 gas- und druckwasserdicht, Trockeneinbau für Wandstärken von 240 bis 700 mm   Liefern und nach Herstellerangabe einbauen.   Erzeugnis: DOYMA Quadro-Secura ADS für
Wasser DN 80 Quadro-Secura® ADS unterkellert Hauseinführungskombination Fabrikat Schuck inkl. vormontierten Dichtelementen ausgelegt für: Wasser DN 80 gas- und druckwasserdicht, Trockeneinbau für Wandstärken von 240 bis 700 mm   Liefern und nach Herstellerangabe einbauen.   Erzeugnis: DOYMA Quadro-Secura ADS für
Gas DN 80 Quadro-Secura® ADS unterkellert Hauseinführungskombination Fabrikat Schuck inkl. vormontierten Dichtelementen ausgelegt für: Gas DN 80 gas- und druckwasserdicht, Trockeneinbau für Wandstärken von 240 bis 700 mm   Liefern und nach Herstellerangabe einbauen.   Erzeugnis: DOYMA Quadro-Secura ADS für un

Herstellerinformation

Doyma GmbH & Co
Durchführungssysteme Industriestrasse 43-57 D-28876 Oyten

Tel (0)4207 9166-300
Fax (0)4207 9166-199
E-Mail  info@doyma.de
Internet  www.doyma.de
Bereich Sanitär / Heizung / Klima

Die DOYMA GmbH & Co konstruiert und fertigt •Systeme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände, Decken und Bodenplatten geführt werden •Mehr-und Einsparten-Hauseinführungen und •Brandschutzdurchführungen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Oyten bei Bremen und beschäftigt ca. 120 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung und Vertrieb im Innen- und Außendienst.

Stand 04.07.2019   Texte 445   Bilder 294