Duschrinne mit Klebeflansch liefern und einbauen, z.B. UZIN SC 966

Liefern der Duschrinne mit Klebeflansch für

Dünnbettabdichtung, herausnehmbarem

Geruchsverschluss und Bauschutzdeckel.

 

Fabrikat: ________________________

 

Bestehend aus:

a) Duschrinne

Artikelnummer: ________________________

Materialart: Edelstahl V2A

Rinnenlänge: ______ mm

Rinnenlänge mit Rand:______ mm

Einbauhöhe: ______ mm

Höhenverstellbar: von ___ mm bis ___ mm

Dimension Auslauf: DN _____________________

Position Auslauf: seitlich / senkrecht

Ablaufleistung: ___ l/s bei __ mm Anstauhöhe

nach DIN EN 1253

Sperrwasserhöhe: ___ mm

Belastungsklasse: _____ nach DIN EN 1253-1

 

b) Abdeckung

Artikelnummer: ________________________

Abdeckung aus: Edelstahl / Glas / Fliesen

Verriegelbar: ja / nein

Länge: _____ mm

 

Nicht zutreffendes streichen.

 

Angebotene Duschrinne

'

.........................'

 

Duschrinne mit schwundreduziertem, schnellabbindendem

Werktrockenmörtel UZIN SC 966 oder gleichwertig nach

Angaben des Herstellers einbauen und vollflächig

unterfüttern.

 

Höhe Oberkante Estrich: _____mm

Position der Duschrinne: _________

Maximale Entwässerungslänge: _____mm

Einbauhöhe Ablaufgehäuse: _____mm

Einbauhöhe Abflussrohr: _____mm (siehe Vorgewerk)

 

Maße sind vor dem Einbau auf der Baustelle zu prüfen.

 

Eigenschaften Werktrockenmörtel

+ Schwundreduziert

+ Begehbar nach ca. 3 Stunden

+ Belegereif nach 24-48 Stunden

+ Brandverhalten A2fl-s1 gemäß DIN EN 13501-1

+ Kein Rückfeuchten

+ Für innen und außen geeignet

+ GISCODE ZP1/Chromatarm

 

+ Verbrauch ca. 20 kg/m²/cm

 

Angebotener Werktrockenmörtel

'

.........................'

Einheit:

Herstellerinformation

codex GmbH & Co. KG | A company of Uzin Utz Group
Dieselstraße 3 D-89079 Ulm

Tel +49 (0)731 4097-221
Fax +49 (0)731 4097-110
E-Mail  info@codex-x.de
Internet  www.codex-x.de
Internet  www.uzin-utz.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Sie finden Ausschreibungstexte der Marke codex zu: a) Fliesenverlegung und Natursteinverlegung im Zusammenhang mit Verbundabdichtungen im Bad, in Duschen, Duschanlagen, Wellnessbereichen, Fitnesscenter, auf Balkonen, Terrassen und Dachterrassen, Grossküchen, Lebensmittelindustrie b) Grossformate, Feinsteinzeug, Steinzeug, Steingut, Glasmosaik, Granit, Marmor, Kalkstein, Quarzit, Schiefer, Gneis, Travertin, Serpentenit b) Dünnbettmörtel, Mittelbettmörtel, Spachtelmassen, Grundierungen

Stand 12.01.2018   Texte 8051