Haftungsausschluss Stand 16.05.18

Haftungsausschluss Stand 03.05.18

 

Die aufgeführten Texte sind lediglich Anhaltspunkte

für Ausschreibungen, Planung und Kalkulation. Wir

leisten nicht Gewähr, dass die beschriebenen Texte und

Arbeitsfolgen bei jedem individuellen Bauvorhaben zur

Anwendung kommen können bzw. dürfen.

 

Die jeweiligen Besonderheiten des Einzelfalls können

eine hiervon abweichende Vorgehensweise bzw.

Arbeitsfolge erfordern.

 

Die Angaben ersetzen daher nicht die sorgfältige

Prüfung der Verhältnisse vor Ort und die fachmännische

Baustellenbeurteilung, für welche wir gerne zur

Verfügung stehen.

Telefon: +49 (0)731 927093 - 0

Telefax: +49 (0)731 927093 - 190

e-mail: technik@codex-x.de

 

Kenntnis über die einschlägigen Regelwerke sowie die

anerkannten Regeln der Technik setzen wir hier voraus.

 

Für Estricharbeiten und die Planung von Estrichen

gelten die folgenden Regelwerke, Normen und

Merkblätter:

DIN EN 1991-1-1 "Eigengewicht und Nutzlasten im

Hochbau" (ersetzt DIN 1055-3)

DIN EN 13813 "Estrichmörtel und Estrichmassen -

Eigenschaften und Anforderungen

DIN 18560 "Estriche im Bauwesen"

DIN 18353 "Estricharbeiten"

DIN 18354 "Gußasphaltarbeiten"

DIN 18202 "Toleranzen im Hochbau" - Bauwerke Tabelle 3

Ebenheitstoleranzen

Schnittstellenkoordination bei Flächenheizungs- und

Flächenkühlsystemen a) im Neubau b) Bestand

z.B. www.flaechenheizung.de (BVF), www.beb-online.de

BEB-Merkblatt 9.1 "Haftzug- und

Oberflächenzugfestigkeit für Fußböden"

ZDB-Merkblatt "Beläge auf Zementestrich"

ZDB-Merkblatt "Beläge auf Calciumsulfatestrich"

ZDB-Merkblatt "Beläge auf Gussasphaltestrich"

 

Für Abdichtungsarbeiten und deren Planung gelten die

folgenden Regelwerke, Normen und Merkblätter:

DIN 18531 Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen,

Loggien und Laubengängen über nicht genutzten

Räumen

DIN 18532 Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen

aus Beton

DIN 18533 Abdichtung von erdberührten Bauteilen

DIN 18534 Abdichtung von Innenräumen

DIN 18535 Abdichtung von Behältern und Becken

DIN 18195 Abdichtung von Bauwerken - Begriffe

ZDB-Merkblatt "Verbundabdichtungen"

ZDB-Merkblatt "Aussenbeläge"

Flachdachrichtlinie des Zentralverbandes des Deutschen

Dachdeckerhandwerks

 

Für Fliesen-, Naturwerkstein- und

Betonwerksteinarbeiten gelten die folgenden

Regelwerke, Normen und Merkblätter:

DIN 18352 "Fliesenarbeiten"

DIN 18332 "Naturwerksteinarbeiten"

DIN 18333 "Betonwerksteinarbeiten"

DIN 18157 "Ausführung von Bekleidungen und Belägen im

Dünnbettverfahren"

ZDB-Merkblatt "Bewegungsfugen"

ZDB-Merkblatt "Hoch belastete Beläge"

ZDB-Merkblatt "Schwimmbadbau"

ZDB-Merkblatt "Großformatige keramische Fliesen und

Platten"

 

Die einschlägigen technischen Angaben der codex GmbH

& Co. KG wie z.B. allgemeine bauaufsichtliche

Zulassungen, Produktdatenblätter, Technische

Merkblätter, Verlegeanleitungen und

Sicherheitsdatenblätter sind zu berücksichtigen und

stehen unter www.codex-x.de als Download zur Verfügung.

Herstellerinformation

codex GmbH & Co. KG
Heuweg 5/1 D-89079 Ulm

Tel +49 (0)731 4097-221
Fax +49 (0)731 4097-190
E-Mail info@codex-x.de
Internet  www.codex-x.de
Internet  www.uzin-utz.de
Bereich Bauchemie

Sie finden Ausschreibungstexte der Marke codex zu: a) Fliesenverlegung und Natursteinverlegung im Zusammenhang mit Verbundabdichtungen im Bad, in Duschen, Duschanlagen, Wellnessbereichen, Fitnesscenter, auf Balkonen, Terrassen und Dachterrassen, Grossküchen, Lebensmittelindustrie b) Grossformate, Feinsteinzeug, Steinzeug, Steingut, Glasmosaik, Granit, Marmor, Kalkstein, Quarzit, Schiefer, Gneis, Travertin, Serpentenit b)

Stand 11.06.2020   Texte 9616