Grundierung Grobkorn als Vorbehandlung von Holzfaserausbauplatten für Lehmdicklagenputze

Auftrag einer Grundierung mit Grobkornanteilen auf Wandflächen / Deckenflächen / Dachschrägenflächen. Einschließlich aller notwendigen Vorarbeiten zum Vorbereiten des Untergrundes. Verarbeiten nach Herstellervorschrift. Mit einheitlichem Körnungsbild, griffig für den nachfolgenden Putzauftrag aus grobem Lehmputzmörtel in einer Dicke von 10-15 mm auf Wandflächen / 5-10 mm auf Decken- oder Dachschrägenflächen.

 

Material

Grundierung: Bindemittelbasis Wasserglas, Körnung bis 1,8 mm, Dispersion < 5% (z. B. CLAYTEC DIE ROTE 13.435 ,13.430 o. glw.)

Herstellerinformation

CLAYTEC e. K.
Nettetaler Straße 113-117 41751 Viersen

Tel +49 (0)2153 918-0
Fax +49 (0)2153 918-18
E-Mail service@claytec.com
Internet  www.claytec.de
Bereich Putze / Beschichtungen

CLAYTEC aus Viersen produziert und vertreibt Baustoffe aus Lehm. Entstanden ist CLAYTEC aus einem Handwerksbetrieb, zentrale Produkte und Anwendungstechniken resultieren aus eigener Praxis und mehr als 35 jähriger Erfahrung. Ziel des Unternehmens war und ist es, den Baustoff Lehm für das heutige Bauen verfügbar zu machen und ihn in dessen Strukturen zu integrieren. CLAYTEC bietet nicht nur professionell aufbereitete Baustoffe, sondern Lehmbau im System. Schwerpunkte sind das ökologische Bauen und Denkmalpflege.

Stand 03.03.2020   Texte 167   Bilder 5