Informationen zum PHS-System nach OS 11 a
Hochelastische, rissüberbrückende Beschichtung
für Parkhäuser und Tiefgaragen gemäß Richtlinie
des DAfStb 2001/10 mit einer Schutz- und einer
Verschleißschicht. Versiegelung mit einer hoch
verschleißfesten, zähelastischen Kopfversiegelung.

Dynamische Rissüberbrückung: II T+V
Zugfestigkeit nach Temperaturwechsel: > 1,5 N/mm²
Rissüberbrückung nach Bewitterung incl.
Kopfversiegelung: 0,3 mm dyn. bei - 20°C,
Griffigkeit u. Verschleiß mit Kopfversiegelung:
SRT nach Verschleiß: 62

Einsatzmöglichkeiten:
Stand- und Fahrflächen in Parkhäusern und Tiefgaragen,
besonders für freibewitterte Flächen

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059