Lösemittelhaltige Holzlasuren Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Beschichtung, 3-fach, Hydroperl-Effekt, Capadur UniversalLasur Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung mit Alkydharzlasur mit Hydroperl-Effekt für außen, lösemittelhaltig, aromatenarm, mittelschichtig, seidenglänzend, lasierend. (entspr. der VOC-Decopaint 2010) Technische Eigenschaften: - Feuchteschutz wie bei Dickschichtlasuren - Filmschutz gegen Schimmelp
GB+ZB+SB,, mittelschichtig, Capadur F7-LangzeitLasur Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung mit Alkydharz-Holzlasur, lösemittelhaltig, biozidfrei, aromatenarm, mittelschichtig, seidenglänzend, lasierend. (entspr. der VOC-Decopaint 2010) Technische Eigenschaften: - geeignet für begrenzt maßhaltige bis maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich Farbto
Beschichtung, 3-fach, thixotrop und tropfgehemmt, Capadur LasurGel Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung mit Alkydharzlasur für außen, lösemittelhaltig, aromatenfrei, thixotrop, tropfgehemmt, seidenmatt, lasierend. (entspr. der VOC-Decopaint 2010) Technische Eigenschaften: - tropf- und spritzfrei über Kopf verarbeitbar - geeignet für nicht maßhaltige Holzba
GB,ZB+SB, Dünnschichtlasur für außen, Capadur ClassicLasur Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung mit Alkydharzlasur, feuchtigkeitsregulierend, offenporig, seidenmatt. Technische Eigenschaften: - Feuchteschutz - hoher UV-Schutz - geeignet für nicht und begrenzt maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich - tropfgehemmt - nicht filmbildend Farbton: Standar
Beschichtung, 3-fach, UV- und Feuchteschutz, Capadur HolzÖl Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung mit Leinöl-Alkydharz-Hybridöl, lösemittelhaltig, wasser- abweisend, feuchtigkeitsregulierend, offenporig, seidenglänzend. (entspr. der VOC-Decopaint 2010) Technische Eigenschaften: - hoher UV-Schutz - Feuchteschutz - geeignet für nicht maßhaltige bis begren
Beschichtung, 3-fach, dünnschichtig, Capadur ImprägnierLasur 3 in 1 Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung mit fungizider Alkydharzlasur, RAL-Prüfzeichen nach DIN 68 800, 3: 2012-02 (Anhang C), bläue-und fäulniswidrig, aromatenarme Lösemittel, offenporig, feuchtigkeitsregulierend, dünnschichtig, matt bis seidenmatt. Farbton: ............... Erzeugnis: Capadur
Zulage für Laibungen/ Nischen Beschichtung wie vor beschrieben, jedoch als Zulage für die Ausführung auf Laibungen und/oder Nischen. Laibungs-/ Nischentiefe: ..... cm Ausführung: in ..... Arbeitsgängen Farbton: ................ Erzeugnis: ............... Verbrauch: ...............

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059