Technische Vliese Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Armierung mit Spezial-Glasvlies, Capaver AkkordVlies G45 SP Fachgerechtes Einbetten eines Spezial-Glasvlieses in die zuvor beschriebene, noch frische Spachtelung, zur Glättung rauher Flächen. Einbettung überlappend mit Doppelschnittnaht. Flächengewicht: ca. 45 g/m² Erzeugnis: Capaver AkkordVlies G45 SP Verbrauch: 1,1 m²/m²
Armierung mit Maler-Glasvlies, Capaver AkkordVlies G40 K in Capacoll GK Tapezieren mit Maler-Glasvlies. Verkleben des Vlieses mit Dispersionsklebstoff, lösemittelfrei, emissionsminimiert, mit ca. 20% Wasser verdünnt. Verklebung auf Stoß. Flächengewicht: ca. 40 g/m² Erzeugnis: Capaver AkkordVlies G40 K Verbrauch: 1,1 m²/m² Erzeugnis: Capaver CapaColl GK Verbrauch: 200
Armierung mit Sanier-Glasvlies, Capaver AkkordVlies G130 VB Tapezieren mit beidseitig weiß vorbeschichtetem Sanier-Glasvlies. Verkleben des Vlieses mit Dispersionsklebstoff, lösemittelfrei, emissions- minimiert, mit ca. 20% Wasser verdünnt. Verklebung auf Stoß. Flächengewicht: ca. 130 g/m² Erzeugnis: Capaver AkkordVlies G130 VB Verbrauch: 1,1 m²/m² Erzeugni
Armierung mit Sanier-Glasvlies, Capaver AkkordVlies G190 VB Tapezieren mit beidseitig weiß vorbeschichtetem Sanier-Glasvlies. Verkleben des Vlieses mit Dispersionsklebstoff, lösemittelfrei, emissions- minimiert, mit ca. 20% Wasser verdünnt. Verklebung auf Stoß. Flächengewicht: ca. 190 g/m² Erzeugnis: Capaver AkkordVlies G190 VB Verbrauch: 1,1 m²/m² Erzeugni
Armierung mit vorgekleistertem Sanier-Glasvlies, Capaver AkkordVlies G130 AA Tapezieren mit Glasgewebe, pigmentiert, verrottungsfest, dimensions- und extrem naßstabil, rückseitig mit wasseraktivierbarer Klebeschicht, geeignet für alle gängigen Benetzungsgeräte. Verklebung auf Stoß. Erzeugnis: Capaver AkkordVlies G130 AA Verbrauch: 1,05 m/m²
Armierung mit vorgekleistertem Sanier-Glasvlies, Capaver AkkordVlies G190 AA Tapezieren mit Glasgewebe, pigmentiert, verrottungsfest, dimensions- und extrem naßstabil, rückseitig mit wasseraktivierbarer Klebeschicht, geeignet für alle gängigen Benetzungsgeräte. Verklebung auf Stoß. Erzeugnis: Capaver AkkordVlies G190 AA Verbrauch: 1,05 m/m²
Armierung mit oberflächenoptimiertem Zellstoffvlies, Capaver AkkordVlies Z150 S Tapezieren mit oberflächenoptimiertem, geschlossenen Zellstoff-Polyester-Vlies. Verkleben des Vlieses mit Dispersionsklebstoff, lösemittelfrei, emissions- minimiert, mit ca. 20% Wasser verdünnt. Verklebung auf Stoß. Flächengewicht: ca. 150 g/m² Erzeugnis: Capaver AkkordVlies Z150 S Verbrauch: 1,1 m
Armierung mit Zellstoffvlies zur rationellen Renovierung, Capaver AkkordVlies-Z130 K Tapezieren mit vorpigmentiertem Spezial-Zellstoffvlies. Verkleben des Vlieses mit Dispersionsklebstoff, lösemittelfrei, emissionsminimiert, mit ca. 20% Wasser verdünnt. Verklebung auf Stoß. Flächengewicht: ca. 130 g/m² Erzeugnis: Capaver AkkordVlies Z130 K Verbrauch: 1,1 m²/m² Erzeugnis: Capaver C
Armierung mit Zellstoffvlies zur rationellen Renovierung, Capaver AkkordVlies Z150 K Tapezieren mit vorpigmentiertem Spezial-Zellstoffvlies. Verkleben des Vlieses mit Dispersionsklebstoff, lösemittelfrei, emissionsminimiert, mit ca. 20% Wasser verdünnt. Verklebung auf Stoß. Flächengewicht: ca. 150 g/m² Erzeugnis: Capaver AkkordVlies Z150 K Verbrauch: 1,1 m²/m² Erzeugnis: Capaver Ca
Armierung mit Zellstoffvlies, vorgekleistert, zur rationellen Renovierung, Capaver AkkordVlies Z130 AA Tapezieren mit Spezial-Zellstoffvlies rückseitig mit wasseraktiver Klebeschicht, geeignet für alle gängigen Benetzungsgeräte. Verklebung auf Stoß. Erzeugnis: Capaver AkkordVlies Z130 AA Verbrauch: 1,05 m/m²
Zulage für Laibungen/ Nischen Beschichtung wie vor beschrieben, jedoch als Zulage für die Ausführung auf Laibungen und/oder Nischen. Laibungs-/ Nischentiefe: ..... cm Ausführung: in ..... Arbeitsgängen Farbton: ................ Erzeugnis: ............... Verbrauch: ...............

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059