Dispersions-Silikatlasurfarbe, UG stark oder ungleichmäßig saugend Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Grundierung, Silikatbasis, Histolith Silikat-Fixativ Grundierung mit Silikat-Fixativ, lösemittelfrei, hoch alkalisch (ph-Wert, ca. 11), 2:1 in Wasser verdünnt. Erzeugnis: Histolith Silikat-Fixativ Verbrauch: 100 ml/m²
Zwischenbeschichtung, Histolith Strukturgrund Zwischenbeschichtung mit quarzgefüllter Dispersions- Silikatfarbe, Farbton: abgestimmt auf die Schlussbeschichtung Geforderte technische Eigenschaften: -organischer Anteil < 5% - doppeltverkieselnd: mit Zuschlag Quarzmehl - hohe Wasserdampfdurchlässigkeit sd = 0,01 m (Klasse nach DIN EN 1062: hohe
Erste Schlussbeschichtung, Histolith Antik-Lasur Erste Schlussbeschichtung mit Dispersions-Silikat- lasurfarbe, matt. Farbton: ............... Erzeugnis: Histolith Antik-Lasur Verbrauch: 100 ml/m²
Zweite Schlussbeschichtung, Histolith Antik-Lasur Zweite Schlussbeschichtung mit Dispersions-Silikat- lasurfarbe, matt. Farbton: ............... Geforderte technische Eigenschaften: - hohe Wasserdampfdurchlässigkeit sd = 0,01 m (Klasse nach DIN EN 1062: hohe Wasserdampfdiffusion) - wasserabweisend, w-Wert = 0,05 (Klasse nach DIN EN 1062: niedrige W

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059