Akustik-Deckensegel liefern und montieren (Ø 120)
Liefern und montieren rahmenloser,
schallabsorbierender Deckenelemente in
nachfolgend beschriebener Ausführung.

Materialbasis: Verdichtete, Kunstharz gebundener
Steinwolle mit einem Schmelzpunkt >1000° C.
Die Steinwollefasern sind biolöslich und erfüllen
die Freizeichnungskriterien des Anhangs 2 Nr. 5 der
Gefahrstoffverordnung und des Abschnitts 23 des
Anhangs zu §1 Chemikalien-Verbotsverordnung sowie
der EU-Richtlinie 97/69/EG Nota Q.

Abmessung: Ø 120 cm; Dicke 4 cm
Oberfläche: Vorderseite sowie Seitenflächen
vliesbeschichtet
Farbe: weiß, ähnlich RAL 9010
Feuchtebeständigkeit: bis 95% relative
Luftfeuchtigkeit
Äquivalente Schallabsorptionsfläche Aobj [m²]
250 Hz = 0,85; 500 Hz = 1,50; 1000 Hz = 2,05;
2000 Hz = 2,35

Abhängehöhe von UK Rohdecke bis OK-
Deckensegel: ... m
Positionierung: Gemäß Vorgaben der Bauleitung
Das Deckensegel ist auszurichten und zu nivellieren.

Die Montage erfolgt gemäß der technischen
Produktinformation mit dem vom Hersteller
empfohlenen Abhangzubehör und für den Untergrund
zugelassen Verankerungsmittel.

Erzeugnis: CapaCoustic Mineral Deckensegel 060/57
Verbrauch: 1 St
Erzeugnis: CapaCoustic Abhangset 050/10
Verbrauch: 4 St
Einheit: Stk

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059