Speicherboden-Dämmsysteme Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Verunreinigungen entfernen (Speicherboden) Verunreinigungen, Schmutz, Staub, Fett und lose anhaftende Substanzen vollflächig durch geeignete Maßnahmen, unter Beachtung der Bestimmungen des Umweltschutzes, fachgerecht entfernen, einschl. aller erforderlicher Nebenarbeiten und Schutz- maßnahmen. Verfahren: mechanisch (z.B. Abkehren)
Trockenschüttung einbringen Trockenschüttung z. B. aus feuergetrocknetem Quarzsand oder geblähtem Naturglas, aufbringen und planeben abziehen. Erzeugnis: .........................
Randstreifen anbringen Randstreifen aus elastifiziertem Hartschaum, an allen Anschlüssen z. B. zu Wänden, Kaminen, etc. anbringen. Materialdicke: min. 10 mm Erzeugnis: .........................
Speicherboden-Dämmplatten mit Klickverbindung, WLZ 035, Dämmplattendicke: ..... mm Begehbare Verbundplatte aus Polystyrol EPS 035, block- geschäumt, formbeständig, FCKW- und formaldehydfrei, und HDF-Holzwerkstoffplatte E1, Brandverhalten B2, gem. DIN 4102, mittels Klickverbindung an der Längsseite und Nut- und Federverbindung an der Stirnseite kraftschlüssig verbinden. Dämmplatt
EPS-Speicherboden-Dämmplatten, WLZ 035, Dämmplattendicke: ..... mm Begehbare Verbundplatte aus Polystyrol EPS 035, block- geschäumt, formbeständig, FCKW- und formaldehydfrei, und HDF-Holzwerkstoffplatte E1, Brandverhalten B2, gem. DIN 4102, dichtgestoßen verlegen. Dämmplattendicke: ..... mm HDF-Holzwerkstoffplattendicke: 8 mm Außenmaße: 1250 x 500 mm Nutzmaße: 123
PUR-Speicherboden-Dämmplatten mit Klickverbindung, WLZ 023, Dämmplattendicke: ..... mm Begehbare Verbundplatte aus Polyurethan PUR 023, block- geschäumt, formbeständig, FCKW- und formaldehydfrei, und HDF-Holzwerkstoffplatte E1, Brandverhalten B2, gem. DIN 4102, mittels Klickverbindung an der Längsseite und Nut- und Federverbindung an der Stirnseite kraftschlüssig verbinden. Dämmplat
PUR-Speicherboden-Dämmplatten, WLZ 023, Dämmplattendicke: ..... mm Begehbare Verbundplatte aus Polyurethan PUR 023, block- geschäumt, formbeständig, FCKW- und formaldehydfrei, und HDF-Holzwerkstoffplatte E1, Brandverhalten B2, gem. DIN 4102, dichtgestoßen verlegen. Dämmplattendicke: ..... mm HDF-Holzwerkstoffplattendicke: 8 mm Außenmaße: 1250 x 500 mm Nutzmaße: 12
Grundbeschichtung Grundbeschichtung aus 1K-Methacrylat-Dispersion, wasserverdünnbar, carbonfaserverstärkt, emissions- minimiert, pigmentiert, hohe Schlag- und Abrieb- festigkeit, geringer Verschleiß, sehr gut zu reinigen, geprüft nach den AgBB-Prüfkriterien für VOC-Emissionen aus innenraumrelevanten Bauprodukten, mit
Zwischen- und Deckbeschichtung der Speicherboden-Dämmplatten, Disbon 404 ELF 1K-Acryl-BodenSiegel Zwischen- und Deckbeschichtung aus 1K-Methacrylat- Dispersion, wasserverdünnbar, carbonfaserverstärkt, emissionsminimiert, pigmentiert, hohe Schlag- und Abriebfestigkeit, geringer Verschleiß, sehr gut zu reinigen, geprüft nach den AgBB-Prüfkriterien für VOC-Emissionen aus innenraumrelevanten Baupro

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059