Helix-Schraubdübel, versenkte Ausführung, L = 155 mm
Verdübelung der verklebten EPS-Fassadendämmplatten
(Mindestdicke 100 mm) mit bauaufsichtlich zugelassenen
Schraubdübeln. Versenkte Anordnung der wendelförmigen
Dübel in der Dämmplatte durch Eindrehen des Dübels
in den Dämmstoff mittels einem systemzugehörigen
Setzwerkzeug. Montage und Anordnung der Dübel
entsprechend allgemein bauaufsichtlicher Zulassung.
Löcher mit EPS-Stopfen oder PUR Schaum verschließen.
Mindestdicke Dämmstoff: 100 mm
Dübeltellersitz: versenkt
Dübellänge: 155 mm
Dübelschaftdurchmesser: 8 mm
Verankerungstiefe: >= 25 mm (A,B,C), >= 55 mm (D+E)
Dübel-Verlegeschema gem. Herstellervorschrift
Erzeugnis: Capatect Helix-Schraubdübel
Verbrauch: 6 St/m²

Hinweis: Die endgültige Dübelauswahl ist nach
erfolgter Untergrundprüfung am Objekt genau festzulegen.
Einheit:

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059