MW-Fassadendämmplatten 151, WLZ 035, beidseitig beschichtet, Dämmplattendicke: ..... mm
Fassadendämmplatten aus Mineralwolle mit erhöhter
Dämmleistung, beidseitig beschichtet, Vorderseite
orange, Rückseite weiß, mit systemzugehöriger
Klebemasse dicht gestoßen in der Wulst-Punkt-Methode
verkleben. Die maschinelle Teilflächenverklebung
ist möglich.
Dämmplattendicke: ..... mm
Format: 1200 x 400 mm
Kantenausbildung: stumpf
Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/(m x K) nach DIN 4108-4
Zul. Tragfähigkeit/Dübel >= 0,22 kN (Flächen-
dübelung mit Zusatzteller)
Klasse A1 nach DIN EN 13501-1 (nicht brennbar)
Erzeugnis: Captatect MW Fassadendämmplatte 151/... EXTRA WLZ 035
Verbrauch: 1 m²/m²
Erzeugnis: Capatect-Klebe und Spachtelmasse 190
Verbrauch: 4 kg/m²

Hinweis: Durch die rückseitige, pigmentierte Haftbrücke
ist die Dämmplatte auch für das maschinelle Verkleben
geeignet. Beim manuellen Kleberauftrag ist keine
Pressspachtelung notwendig.
Einheit:

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059