MW-Fassadendämmplatten/-lamellenstreifen Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
101 Miwo-Lamellendämmplatten 041 mit Vorbeschichtung anbringen, Dämmstoffdicke: ... mm Fluchtrechtes und planebenes Anbringen einer Wärmedämmschicht aus Mineralwolle-Lamellendämmplatten mit Vorbeschichtung (DIN EN 13162), Abmessungen 20/120 cm. Vollflächiges Verkleben auf vorbereiteten Untergrund mit systemzugehörigem Plattenkleber, offene Stoß- und Lagerfugen mit geeigneten Mat
MW-Fassadendämmplatten, 100/..., WLZ 040, Dämmplattendicke: ... mm Fassadendämmplatten aus Mineralwolle mit systemzugehöriger Klebemasse dicht gestoßen verkleben. Klebeverfahren: Punkt-Wulst mit vorheriger Pressspachtelung Beschichtung: Armierungsseite weiß Brandverhalten: Klasse A1 nach DIN EN 13501-1 (nichtbrennbar) Anwendungstyp: WAP-zh nach DIN EN 13162 Zugfe
MW-Fassadendämmplatte Coverrock II, WLZ 035, Dämmplattendicke: ... mm Fluchtgerechtes und planebenes Anbringen einer Wärmedämmschicht aus nichtbrennbaren, beidseitig weiß beschichteten und Vorderseite markierten, gering zugfesten Mineralwolle-Dämmplatten (DIN EN 13162), Brandverhalten nichtbrennbar nach LBO. Verkleben mit systemzugehörigem Plattenkleber auf den vorbe
MW-Fassadendämmplatten, WLZ 035, vorderseitig beschichtet, Dämmplattendicke: ..... mm Fassadendämmplatten aus Mineralwolle mit erhöhter Dämmleistung, Vorderseite orange beschichtet, mit systemzugehöriger Klebemasse dicht gestoßen verkleben. Klebeverfahren: Punkt-Wulst mit vorheriger Pressspachtelung Beschichtung: Armierungsseite weiß Brandverhalten: Klasse A1 nach DIN EN 13501-1 (ni
MW-Fassadendämmplatten 151, WLZ 035, beidseitig beschichtet, Dämmplattendicke: ..... mm Fassadendämmplatten aus Mineralwolle mit erhöhter Dämmleistung, beidseitig beschichtet, Vorderseite orange, Rückseite weiß, mit systemzugehöriger Klebemasse dicht gestoßen in der Wulst-Punkt-Methode verkleben. Die maschinelle Teilflächenverklebung ist möglich. Dämmplattendicke: ..... mm Format: 1
MW-Fassadendämmplatte 159 FKD, WLZ 035, d = ..... mm Fassadendämmplatten aus Mineralwolle mit erhöhter Dämmleistung, beidseitig beschichtet, mit systemzugehöriger Klebemasse dicht gestoßen verkleben. Klebeverfahren: Punkt-Wulst (alternative Verklebung durch maschinellen Kleberauftrag auf den Untergrund möglich) Beschichtung: beidseitig weiß, Klebersei

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059