Systembeschreibung Capatect ECONOMY CARBON
Systemmerkmale, Aufbau

Capatect ECONOMY CARBON
Mechanisch höchstbelastbares WDVS mit niedrigsten Hellbezugswerten

Brandverhalten:
- B-s2, d0 nach DIN EN 13501-1, schwerentflammbar nach LBO

Farbspektrum:
- Standardaufbau bei 3 mm Capatect CarbonSpachtel und einlagiges Capatect Gewebe 650 ab Hellbezugswert 12 % und höher
- mit besonderen Maßnahmen Hellbezugswert 10-12 %

Oberfläche:
- Kreativtechniken, z.B. Besenstrich- oder Kammzugtechnik,
- Ensatz von Capapor Dekorelementen

Wärmeschutz:
- EPS-Dämmung (WLZ 034)

Stoßfestigkeit:
- Erfüllt die Anforderungen der europäischen Leitlinie ETAG 004
- Standardaufbau bei 3 mm Capatect CarbonSpachtel und einlagiges Capatect Gewebe 650 20 Joule
- mit besonderen Maßnahmen bis zu 70 Joule
- Zertifizierte Ballwurf- und Hagelsicherheit (Hagelwiderstandsklasse 4)

Farbtonstabilität:
- Sehr hoch durch NQG-Technologie für schöne Fassaden

Verschmutzungsneigung:
- Sehr gering durch NQG-Technologie für saubere Fassaden

Risssicherheit:
- Höchste Sicherheit durch Carbon-Technologie und Premium-Leichtputz auf Basis von Hybrid-Bindemittel

Besonderheit:
- Dunkle, intensive Farbtöne möglich
- Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Mikroorganismen (Algen und Pilze)

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059