OS 5b (OS D I) Porenfüllende Elastikschlämme (519) Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
IInformationen zur Porenfüllender Elastikschlämme OS 5b (OS D I) Das Oberflächenschutzsystem OS 5b (OS D) besteht aus einem rissüberbrückenden, mineralischen Polymer- Zementgemisch zum Einsatz auf nicht begeh- und befahrbaren Flächen. Anwendungsgebiet: Freibewitterte Betonbauteile mit oberflächennahen Rissen, auch im Sprühbereich von Auftaumitteln. Die Dichtungs
Grundbeschichtung gemäß OS 5b (OS D I) Grundbeschichtung gemäß OS 5 b (OS D I) aus kunststoffmodifizierter PCC-Schlämme, kälteelastisch, rissüberbrückend, matt, pigmentiert auf vorbereitete Betonfläche zum Poren- und Lunker- verschluss auftragen. Geprüft als OS 5b (OD D I) nach Instandsetzungs- Richtlinien des DAfStb. Frost-Tau-Wechsel
Schlussbeschichtung gemäß OS 5b (OS D I) Schlussbeschichtung gemäß OS 5 b (OS D I) mit kunststoffmodifizierter PCC-Schlämme, kälteelastisch, rissüberbrückend, matt, pigmentiert. Geprüft als OS 5b (OS D I) nach Instandsetzungs- Richtlinien des DAfStb. Frost-Tau-Wechselbeanspruchung mit Tausalzangriff geprüft nach DIN EN 13687-1. Erzeugnis:

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059