Betoninstandsetzung, horizontal PCCI M2 (544) Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Informationen zum Instandsetzungs-System Disbocret 544 PCC I Grobmörtel ist geeignet zum Reprofilieren von befahrenen, horizontalen Betonflächen sowie zum Herstellen von Verbundestrichen.
Minderfeste Schichten entfernen, Fräsen und Kugelstrahlen Minderfeste Schichten, Verunreinigungen, Schmutz, Staub und Fett vollflächig durch geeignete Maßnahmen fachgerecht entfernen, einschl. der erf. Mindestnachbearbeitung z.B. Kugelstrahlen, entstauben etc. sowie aller erf. Nebenarbeiten und Schutzmaßnahmen. Verfahren: Fräsen und Kugelstrahlen
Entrosten der freigelegt.Bewehrung, über 1,00 m Entrosten der Bewehrung. Korrodierte Bewehrung, < 16 mm, teilweise freiliegend, im Oberflächenvorbereitungsgrad SA 2 1/2, DIN EN ISO 12944, Teil 4, bzw. ISO 8501-01, entrosten. Einzellänge: über 1,00 m
Korrosionsschutz-Beschichtung, über 1,00 m/m, < 16 mm Aufbringen der Korrosionsschutzbeschichtung, geprüft nach ZTV-ING, TL-TP BE-PCC. Bewehrung teilweise freiliegend, Durchmesser < 16 mm, mit mineralischem System, zweischichtig. Erzeugnis: DisboCRET 502 Korrosionsschutz und Haftbrücke Verbrauch: 0,32 kg/m Einzellänge: über 1,00 m
Haftbrücke, über 1,00 m² Aufbringen der Haftbrücke aus kunststoffmodifiziertem, zementgebundenem Werktrockenmörtel, frost- und tau- salzbeständig, geprüft nach ZTV-ING, TL-TP BE-PCC, im Bereich der Ausbruchstellen. Erzeugnis: DisboCRET 502 Korrosionsschutz und Haftbrücke Verbrauch: 1,6 kg/m² Ausbruchtiefe: 20 - 30 mm Ausfü
Reprofilierung, PCC I-Grobmörtel, über 1,00 m² Reprofilierung mit kunststoffmodifiziertem, zementgebundenem Instandsetzungsmörtel, Reprofilierung und Gradientenausgleich von befahrenen und dynamisch beanspruchten, horizontalen Betonflächen, frost- und tausalzbeständig, korrosionshemmend, geprüft nach ZTV-ING, TL-TP BE-PCC, Anwendungsfall

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 22.11.2020   Texte 2059