Anschlüsse an Durchdringungen

Fachgerechter Anschluss der Vollflächendämmung an

Anschlüssen und Dachdurchdringungen

(z. B. Dunstrohr, aufgehendes Mauerwerk usw.),

mit folgenden Arbeitsschritten:

Ausschnitt der Vollflächendämmung, mit

V-förmiger Fugenausbildung

Kontrolliertes, hohlraumfreies Ausfüllen der entstanden

Fuge mit wärmedämmenden 1- K- PU- Montageschaum.

Überstände werden nach dem Aushärten abgeschnitten.

Herstellung der Wasserführung

- mit dem binné High-Tech First/Grat-Streifen

(in Verbindung mit bisomer PUR Unterdach)

- mit dem binné Diffucell First-/Gratband

(bisocell Plus, bisocell Dämmschalung, bisomer Protect)

Je nach Baugegebenheit sind wasserabweisende

Aufkantungen (ggf. Dachlatte fixieren)

anzuordnen.

Zusätzlich ist der fachgerechte Anschluss

der Konvektionssperre an Traufe und Ortgang

nach DIN 4108 Teil 7 sicherzustellen,

gem. gesonderter Beschreibung.

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Binné & Sohn GmbH & Co. KG
Dachbaustoffwerk Mühlenstraße 60 25421 Pinneberg

Tel +49 (0)4101 5005-0
Fax +49 (0)4101 208037
E-Mail info@binne.de
Internet  www.binne.de
Bereich Dach

Binné & Sohn ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Planung und den Aufbau von sicheren Dachsystemen geht. Auf modernen Fertigungsstraßen produzieren wir hochwertige Dach- und Dichtungsbahnen auf Bitumenbasis. Die eigene Produktion von DURIPOR Hartschaum sowie ein umfangreiches Gründachangebot und Produkte zur Aufsparrendämmung runden unser Komplettsortiment ab.

Stand 06.01.2021   Texte 734   Bilder 12