CR-Messing END Abzweig T-Ventile Freistrom Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Freistrom 1" x 1" BENDER CR-Messing END Abzweig T-Ventil Freistrom nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017, steigendes sowie totraumfreies Messing Fettkammeroberteil, mit Entleerungsventil 1223, Abschlusskappe rechts, DIN-DVGW zertifiziert, Schallschutzzulassung Klasse1, EPDM Dichtun
Freistrom 1 1/4" x 1" BENDER CR-Messing END Abzweig T-Ventil Freistrom nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017, steigendes sowie totraumfreies Messing Fettkammeroberteil, mit Entleerungsventil 1223, Abschlusskappe rechts, DIN-DVGW zertifiziert, Schallschutzzulassung Klasse1, EPDM Dichtun
Freistrom 1 1/2" x 1" BENDER CR-Messing END Abzweig T-Ventil Freistrom nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017, steigendes sowie totraumfreies Messing Fettkammeroberteil, Entleerung im Gehäuse über steigendes Messing Oberteil 1210, Abschlusskappe rechts, DIN-DVGW zertifiziert, Schallsch
Freistrom 1 1/4" x 1 1/4" BENDER CR-Messing END Abzweig T-Ventil Freistrom nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017, steigendes sowie totraumfreies Messing Fettkammeroberteil, Entleerung im Gehäuse über steigendes Messing Oberteil 1210, Abschlusskappe rechts, DIN-DVGW zertifiziert, Schallsch
Freistrom 1 1/2" x 1 1/2" BENDER CR-Messing END Abzweig T-Ventil Freistrom nach DIN EN 1213, Werkstoff nach DIN 50930 Teil 6 bzw. UBA Liste 03/2017, steigendes sowie totraumfreies Messing Fettkammeroberteil, Entleerung im Gehäuse über steigendes Messing Oberteil 1210, Abschlusskappe rechts, DIN-DVGW zertifiziert, Schallsch

Herstellerinformation

Bender Armaturen GmbH & Co. KG
Zur Brücke 2 D-57368 Lennestadt

Tel +49 (0)2721 92430
Fax +49 (0)2721 924350
Bereich Sanitär / Heizung / Klima

Bender Armaturen das Familienunternehmen - made in Germany. Wir bieten Ihnen eine Armaturenvielfalt von über 1.000 Varianten sowie eine Auswahl an Kupfergusslegierungen, die den strengen Anforderungen der Trinkwasserverordnung 12.2013 entsprechen.

Stand 12.03.2018   Texte 639   Bilder 655   Anlagen/Dokumente 18