Attikaabschluss Geklebt, gedämmt

Attikaabschluss

Geklebt, gedämmt

- Holzwerkstoffplatte aus ...

D: ... mm B: ... mm

B= Attikabreite + Überstand

liefern und nach Angabe der örtlichen

Bauleitung auf der Attika nach

DIN EN 1991 mechanisch befestigen

- Wärmedämmung aus BauderPIR FA TE

als Zuschnittplatte liefern und an der

Attika unterhalb der Holzwerkstoff-

platte und an der Attikainnenseite

mechanisch fixieren. Dicke: 60mm

- Bauder Verbundblechwinkel, passend zur

Dachabdichtung, als vorderer Abschluss,

Zuschnitt: 100 mm, 1 Kantung, inkl.

Befestigungsmaterial liefern und an

der Attikavorderkante nach DIN EN 1991

in die Holzwerkstoffplatte fachgerecht

montieren,

- Zuschnittbahn aus der Abdichtungsbahn

der Vorposition, als Attikaanschluss

liefern, auf den Untergrund mit

Kontaktkleber passend zur Dachabdichtung,

Verbrauch: max 300g/m², fachgerecht verkleben.

Im oberen Bereich auf den Verbund-

blechwinkel und im unteren Bereich auf

die Flächenabdichtung mit Überdeckung

der Randfixierung homogen verschweißen

Attikahöhe: ...cm

Attikabreite: ...cm

Menge: 1 Einheit: m

Herstellerinformation

Paul Bauder GmbH & Co. KG
Korntaler Landstraße 63 70499 Stuttgart

Tel (0)711 8807-0
Fax (0)711 8807-300
E-Mail info@bauder.de
Internet  www.bauder.de
Internet  www.bauder.eu
Bereich Dach

Die Paul Bauder GmbH & Co. KG in Stuttgart ist führender Hersteller von Dachsystemen in Europa und seit über 160 Jahren inhabergeführt. Aus einer Hand bietet Bauder umfassende Beratung sowie alle Materialien zum Dichten, Dämmen, Begrünen und Energiegewinnen und gibt somit Planern, Bauherren und Verarbeitern die Sicherheit, die beste Entscheidung fürs Dach zu treffen.

Stand 12.12.2019   Texte 3167