Gründach Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Vegetationssubstrat, Mehr- bzw. Minderpreis Für Mehr- bzw. Minderdicke Vegetationssubstrat, Mehr- bzw. Minderpreis Für Mehr- bzw. Minderdicke Mehr- bzw. Minderpreis zum Vegetationssubstrat der Vorposition pro cm Mehr- bzw. Minderdicke auf Nachweis. Als Nachweis dient der Lieferschein.
Drän- und Wasserspeicherschicht Bauder Wasserspeicherplatten WSP 75 Drän- und Wasserspeicherschicht Bauder Wasserspeicherplatten WSP 75 EPS-Formteil mit umlaufendem Stufenfalz liefern und dicht gestoßen lose verlegen. Platten versetzt anordnen. Die Speicher- kammern sofort nach Verlegung mit Wasser füllen. Deckmaß: 780 x 1283 mm Dicke: 75 mm Wasserspeichervermögen:
Filterschicht Bauder Filtervlies FV 125 Filterschicht Bauder Filtervlies FV 125 liefern und mit mindestens 10 cm Überdeckung lose verlegen. Flächengewicht: ca. 125 g/m²
Vegetationssubstrat Bauder Pflanzerde LBB-I Intensivbegrünung Vegetationssubstrat Bauder Pflanzerde LBB-I Intensivbegrünung Mineralisches Schüttstoffgemisch aus Lava, Blähschiefer und Bims, mit Anteilen organischer Substanz, für Intensivbegrünungen, nach FLL-Dachbegrünungsrichtlinie geprüft. Vegetationstechnische Eigenschaften: - maximale Wasserkapazität (WK):
Schutzschicht Bauder Schutzvlies SV 300 Schutzschicht Bauder Schutzvlies SV 300 aus Regeneratfasern liefern und mit mind. 10 cm Überdeckung lose verlegen. Flächengewicht: ca. 300 g/m² Dicke: 3 mm Wasseraufnahme: ca. 2,0 l/m²
Schutzschicht Bauder Faserschutzmatte FSM 1100 verschw Schutzschicht Bauder Faserschutzmatte FSM 1100 verschw Mechanisch hoch belastbare Fasermischung aus Polyester und Polypropylen - Flächengewicht: ca. 1100 g/m² - Dicke: 8 mm - geruchsneutral - Pyramiden-Durchdrückkraft nach DIN EN 14574 = 1.023 N liefern und mit mind. 10 cm Überdeckung lose verlegen
Schutzschicht Bauder Schutzvlies SV 600 Schutzschicht Bauder Schutzvlies SV 600 aus Regeneratfasern liefern und mit mind. 10 cm Überdeckung lose verlegen. Flächengewicht: ca. 600 g/m² Dicke: 5 mm Wasseraufnahme: ca. 3,5 l/m²
Kiesstreifen im Traufbereich Vegetationsfreie Fläche Kiesstreifen im Traufbereich Vegetationsfreie Fläche aus Kies nach FLL liefern und entlang der Traufe einbauen. Zwischen Kiesschüttung und Vegetationstragschicht einen ca. 50 cm breiten Streifen Bauder Filtervlies einbauen.
Mehraufwand Kiesstreifen Unterfütterung mit Dränplatte Mehraufwand Kiesstreifen Unterfütterung mit Dränplatte Kiesstreifen der Vorposition mit Bauder-Dränplatte zur Lastminderung unterbauen. Dränplatten in Streifenbreite zuschneiden, ggf. mehrlagig lose verlegen. Bauhöhe Dränplatten : ... cm Gesamthöhe: ... cm
Randbegrenzung Beton-Winkelstein Randbegrenzung Beton-Winkelstein zur Randbegrenzung liefern und oberhalb der Dränschicht fachgerecht einbauen. Höhe: ... cm
Dachentwässerung Geschlitztes flexibles Dränrohr Dachentwässerung Geschlitztes flexibles Dränrohr Durchmesser 50 mm, einschl. allen erforderlichen Zubehör wie Verbindungs- stücken etc. liefern, fachgerecht entlang der Traufe einbauen und am Bauder Kontrollschacht bzw. an der Dach- entwässerung fachgerecht anschließen.
Randbegrenzung Beton-Winkelstein Randbegrenzung Beton-Winkelstein zur Randbegrenzung liefern und oberhalb der Dränschicht fachgerecht einbauen. Höhe: ... cm
Schrittplatten in Grünfläche Terrassenplatten Schrittplatten in Grünfläche Terrassenplatten liefern und auf der Substratschicht als einzelne Schrittplatten verlegen. Format: 50 x 50 cm Plattendicke: 5 cm
Schubsicherung Unterkonstruktion Schubsicherung Unterkonstruktion mit Holzwerkstoffplatte, wie folgt fachgerecht herstellen: - Zuschnitts-Dämmplatten aus BauderPIR FA TE, Dicke: ca. . mm, Zuschnitt: ca. . cm, liefern, ca. 1 m vom Dachrand an der Traufe zurück- gesetzt zusammen mit der nachfolgend beschriebenen Holzwerkstoffplat
Schubsicherung Schrägdachbegrünung Schubsicherung Schrägdachbegrünung für Kunststoffabdichtung, Bauder Schubhalter, bestehend aus: - Grundplatte aus V2A, mit aufgeschweißten Gewindebolzen, - Dichtung aus EPDM als Preßdichtung, - Oberteil aus V2A mit Aussteifungsstegen, Höhe: 80 mm, - Muttern und Beilagscheiben, liefern. und auf dem
Bauder Drän- und Speicherelement DSE 40 stumpf gestoßen, lose verlegt Bauder Drän- und Speicherelement DSE 40 stumpf gestoßen, lose verlegt Druckbelastbares Drän- und Speicherelement multifunktional anwendbar für Dachbegrünung und begehbare Verkehrsflächen aus HDPE Regenerat. Leistungs- und Funktionsanforderungen: - Flächengewicht: 1,8 kg/qm - Noppenhöhe: 40 mm - Plat
Bauder Drän- und Speicherelement DSE 40 Noppenreihe überlappt, mit Mineraldrän gefüllt Bauder Drän- und Speicherelement DSE 40 Noppenreihe überlappt, mit Mineraldrän gefüllt Druckbelastbares Drän- und Speicherelement multifunktional anwendbar für Dachbegrünung und begehbare Verkehrsflächen aus HDPE Regenerat. Leistungs- und Funktionsanforderungen: - Flächengewicht: 1,8 kg/qm - Noppenh
Zulage Vegetationssubstrat Mehrbedarf für Verfüllung Zulage Vegetationssubstrat Mehrbedarf für Verfüllung Vegetationssubstrat der Vorposition liefern und Wasserspeicherplatten bis Oberkante verfüllen. Füllvolumen WSP 50: ca. 12 - 13 l/m² Füllvolumen WSP 75: ca. 22 - 23 l/m²
Begrünung intensiv Rollrasen Begrünung intensiv Rollrasen vor Verlegung ca. 50 g/m² Volldünger ausbringen. Rollrasen liefern und fach- gerecht nach DIN 18917 auf der pla- nierten Substratschicht dicht gestoßen verlegen. Aufbau durchdringend wässern und bis zur Einwurzelung feucht halten.
Begrünung intensiv Pflanzenlieferung und Bepflanzung Begrünung intensiv Pflanzenlieferung und Bepflanzung gemäß vorgegebener Pflanzenliste und Gestaltungsplan. Für Lieferung und sämtliche Arbeiten gelten die Gütebe- stimmungen der DIN 18916. Lieferwert der Pflanzen: ....... _ Pflanzarbeiten ...... % vom Lieferwert der Pflanzen: ...... _
Fertigstellungspflege Extensivbegrünung Fertigstellungspflege Extensivbegrünung Pflege der Extensivbegrünung: bis zur Erreichung eines abnahmefähigen Zustandes in Anlehnung an die FLL-Richtlinien für Dachbegrünungen (jeweils neueste Ausgabe). Pflegemaßnahmen - Entfernung von nicht tolerierbarem Fremdaufwuchs - Nachsaat von Kahlstellen -
Entwicklungs- und Unterhaltungspflege Extensivbegrünung Entwicklungs- und Unterhaltungspflege Extensivbegrünung Pflegen der extensiven Dachbegrünung, es sind jährlich ein bis zwei Kontrollgänge in Anlehnung an die FLL-Richtlinien für Dachbegrünungen (jeweils neuste Ausgabe) durchzuführen.
Kontrollschacht Bauder Kontrollschacht ALU 250 Kontrollschacht Bauder Kontrollschacht ALU 250 liefern und über dem Dachablauf fachgerecht einbauen.   Höhe: 100 mm Abmessungen: 250 x 250 mm Farbe: orange Deckel arretierbar
Kontrollschacht Dachrand Bauder Kontrollschacht ALU 250 Kontrollschacht Dachrand Bauder Kontrollschacht ALU 250 liefern, nach Herstellervorschrift zum Randkontrollschacht umgestalten und über dem Dachablauf fachgerecht einbauen.   Höhe: 100 mm Abmessungen: 250 x 250 mm Farbe: orange Deckel arretierbar
Flächenbelag Terrassenplatten Flächenbelag Terrassenplatten liefern und auf mind. 4 cm Feinsplitt der Körnung 2/5 mm (oberhalb der Drän- und Filterschicht) stolperfrei und kippsicher verlegen. Format: 50 x 50 cm Plattendicke: 5 cm

Herstellerinformation

Paul Bauder GmbH & Co. KG
Korntaler Landstraße 63 70499 Stuttgart

Tel (0)711 8807-0
Fax (0)711 8807-300
E-Mail info@bauder.de
Internet  www.bauder.de
Internet  www.bauder.eu
Bereich Dach

Die Paul Bauder GmbH & Co. KG in Stuttgart ist führender Hersteller von Dachsystemen in Europa und seit über 160 Jahren inhabergeführt. Aus einer Hand bietet Bauder umfassende Beratung sowie alle Materialien zum Dichten, Dämmen, Begrünen und Energiegewinnen und gibt somit Planern, Bauherren und Verarbeitern die Sicherheit, die beste Entscheidung fürs Dach zu treffen.

Stand 14.03.2019   Texte 3149  

News
Lohnender Zusatznutzen auf dem Dach 5.8.2019
Sicherer Wasserabfluß - geringe Aufbauhöhe 1.4.2019
Bauder Steildach-Navi-optimale Dämmlösung 4.2.2019
Alukaschierte PIR-Gefälledämmung 3.12.2018
Hier fällt keiner vom Gründach 1.10.2018