Ancon MBT Reduktionskupplung

Durch die MBT Reduktionskupplung können auch Bewehrungsstäbe mit unterschiedlichen Durchmessern miteinander verbunden werden. Die Reduktionskupplungen bieten alle Vorteile der normalen MBT ET Serie und übertragen mindestens 115% der Streckgrenze des (kleineren) gestoßenen Bewehrungsstabes. Eine spezielle Vorbereitung der beiden Stabenden ist nicht erforderlich. Die Kupplung kann gedreht werden um den Zugang zu den Scher bolzen zu vereinfachen. Die Scherbolzen der Kupplungen bis inklusive ET20 können mit einer einfachen Ratsche angezogen werden. Für alle größeren Dimensionen empfehlen wir einen speziellen Elektro­Schrauber zu verwenden. In jedem Fall sollten hoch belastbare Einsätze verwendet werden.

 

Durchmesser: '.........' mm

 

 

MBT ET 16/14

für Bewehrung d1 = 16 mm; d2 = 14mm

 

MBT ET 20/16

für Bewehrung d1 = 20 mm; d2 = 16mm

 

MBT ET 25/20

für Bewehrung d1 = 25 mm; d2 = 20mm

 

MBT ET 28/20

für Bewehrung d1 = 28 mm; d2 = 20mm

 

MBT ET 28/25

für Bewehrung d1 = 28 mm; d2 = 25mm

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Ancon GmbH
Bartholomäusstrasse 26 D-90489 Nürnberg

Tel (0)911 9551234-0
Fax (0)911 9551234-9
E-Mail info@anconbp.de
Internet  www.anconbp.de
Bereich Bewehrungssysteme / Betonsysteme

Ancon entwickelt und fertigt hochwertige Stahlprodukte für die Baubranche. Unsere seit über 30 Jahren im Sektor der korrosionssicheren Bau- und Betonstähle, etablierte und erfolgreiche Unternehmung hat sich immer durch ihre innovativen Leistungen ausgezeichnet. Die Nachhaltigkeit und Werterhaltung von Bauwerken verdient stets besondere Beachtung und widerspiegelt das generelle Anliegen der Bauherren und allen anderen

Stand 05.02.2019   Texte 23   Bilder 27   Anlagen/Dokumente 52