DR-160-002-DA1 Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Randbohle Randbohle aus Nadelholz DIN 4074, Holzschutz DIN 68800-3, mehrlagig, Querschnitt '.../...' cm, einschl. der Befestigungsmittel auf dem Dachrand fluchtgerecht unter Beachtung der DIN EN 1991-1-4 (Windlasten) befestigen.
Multiplexplatte Attika BFU 100 G, 5-fach verleimt, Dicke 25 mm, Zuschnitt bis '...' mm, Ausführung 1-teilig, auf der Randbohle mit korrosionsgeschützten Schrauben und Dübeln fachgerecht befestigen.
Dampfsperre am Dachrand Dampfsperrschicht der Flächenposition als Zuschnitt bis Vorderkante Holzwerkstoffplatte führen. Zuschnittbreite '....' cm.
Dachrandabschlussprofil TA 200 mm Dachrandabschlussprofil, mehrteilig, DIN 18 339, aus stranggepresstem, warmausgehärtetem Aluminium EN AW-6060 T66, Nennhöhe 200 mm, Stablänge 5000 mm, bestehend aus Abschlussprofil und Anschlussbrücke zum spannungsfreien und materialgleichen Anschluss der Dachabdichtung mit Deckprofil für 1,5 mm Ans
Anschlussbahn Anschlussbahn einschl. Eckformteilen aus dem Material und in Farbe der Dachabdichtung, 25 cm breit, auf dem Profilkopf auslegen und beim Aufrasten des Deckprofils so fassen, dass diese auf ganzer Länge sicher gegen Winddruck und -sog gehalten ist, aber seitlich und als Schlaufe zum Dach hin leicht b

Herstellerinformation

alwitra GmbH
Am Forst 1 D - 54296 Trier

Tel +49 (0)651 9102-0
Fax +49 (0)651 9102-500
E-Mail technik@alwitra.de
Internet  www.alwitra.de
Bereich Dach

alwitra ist der Innovationsführer für die Abdichtung und Nutzung flacher und flach geneigter Dächer. Das umfangreiche Programm der Flachdach-Systeme EVALON® und EVALASTIC® umfasst sämtliche Komponenten in der Abdichtungsebene mit allen Anschlüssen, Abschlüssen und Durchdringungen. Ein umfassendes Service-Angebot für Planer und Verarbeiter rundet das Angebot ab.

Stand 15.10.2020   Texte 888   Bilder 443