DA-540-001-DA1 Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Voranstrich Voranstrich für Dachabdichtungen, aus Bitumenlösung, liefern, auf den gereinigten Untergrund und an allen aufgehenden Bauteilen nach Herstellerangaben fachgerecht aufbringen. Untergrund: Stahlbeton
Dampfsperre Bitumen Bitumen-Dampfsperre nach DIN EN 13 970, Al + V 60 S 4 mit Aluminiumverbund und 60 g/m² Glasvlieseinlage, punkt- oder streifenweise kleben. Nähte und Stöße voll verschweißen. Die Funktion einer Temporären Behelfsabdichtung muss gewährleistet sein. Dampfsperren sind an An- und Abschlüssen und Durchdri
Wärmedämmschicht PUR Wärmedämmschicht aus Schaumkunststoff EN 13 165, Polyurethan-Hartschaum PUR 028 DAA dh Anwendungstyp nach DIN 4108-10: DAA B2 nach DIN 4102 in Platten mit Stufenfalz,, beidseitig kaschiert, mit mineralisch beschichtetem Glasvlies, '...' mm dick, nach Herstellervorschrift kleben.
Haftgrund SK/SK-L Voranstrich für die Dachabdichtung aus Kunststoffbahnen mit Selbstklebeschicht bestehend aus bitumenfreier, lösemittelfreier Dispersion, Farbe blau, Synthesekautschuk, lösemittelhaltig, Farbe rot, fachgerecht mit einer Lammfellrolle auftragen. Verbrauch mind. 200 g/m². Untergrund: '...' Erzeugni
Einlagige Dachabdichtung, EVA-BV-K-PV-1,5 SK gemäß DIN 18 531 1-5 DE/E1 und DIN SPEC 20000-201, aus Ethylen-Vinylacetat-Terpolymer-Kunststoffbahnen (EVA) mit außergewöhnlich hohem Anteil an hochpolymeren Feststoffen (ca. 90%), weich elastisch, nicht durch Weichmacher elastifiziert, mit hochwertiger,
Einlagige Dachabdichtung, EVA-BV-K-PV/GV-1,5 SK gemäß DIN 18 531 1-5 DE/E1 und DIN SPEC 20000-201, aus Ethylen-Vinylacetat-Terpolymer-Kunststoffbahnen (EVA) mit außergewöhnlich hohem Anteil an hochpolymeren Feststoffen (ca. 90%), weich elastisch, nicht durch Weichmacher elastifiziert, mit hochwertig
Einlagige Dachabdichtung, EPDM-BV-K-PV/GV-1,5 SK gemäß DIN 18 531 1-5 DE/E1 und DIN SPECV 20000-201, aus Ethylen-Propylen-Dien-Terpolymer-Kunststoffbahnen (EPDM), thermoelastisch, nicht durch Weichmacher elastifiziert, mit durchgehend homogener Dichtschicht, (keine unterschiedlichen Schichten- Ober-

Herstellerinformation

alwitra GmbH
Am Forst 1 D - 54296 Trier

Tel +49 (0)651 9102-0
Fax +49 (0)651 9102-500
E-Mail technik@alwitra.de
Internet  www.alwitra.de
Bereich Dach

alwitra ist der Innovationsführer für die Abdichtung und Nutzung flacher und flach geneigter Dächer. Das umfangreiche Programm der Flachdach-Systeme EVALON® und EVALASTIC® umfasst sämtliche Komponenten in der Abdichtungsebene mit allen Anschlüssen, Abschlüssen und Durchdringungen. Ein umfassendes Service-Angebot für Planer und Verarbeiter rundet das Angebot ab.

Stand 15.10.2020   Texte 888   Bilder 443