DR-510-501-FA1 Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Übergang waagerechte Fläche zur senkrechten Fläche/Erdreich gemäß DIN 18533 Übergang zur Außenwandabdichtung im Erdreich wie folgt herstellen: Verbundblech, Zuschnitt 150 mm, 1 x gekantet, mit geeigneten Befestigungsmitteln, fachgerecht entlang des Außenrandes durch die Flächenabdichtung im Untergrund befestigen. Anschlussbahnen, Dicke 1,5 mm, als Zuschnitt über das Verbund
Perimeterdämmung Perimeterdämmung senkrecht vor der Außenwandabdichtung nach Herstellervorschrift einbauen. Dämmschichtdicke: '....' mm.
Abschlusswinkel aus Verbundblech, 20/ '...' mm, 1 Kantungen, als oberen Abschluß und als Kanterverstärkung bis über die Perimeterdämmung führen und fachgerecht befestigen und mit der Abdichtung verschweißen.   Erzeugnis: EVALON-Verbundblech EVALON-Anschlußbahn EVALSATIC-Verbundblech EVALAS
Schutzlage aus Vlies Schutzlage aus Kunststoffvlies oder Geotextil, mind. 300 g/m² und 2 mm Materialstärke, lose mit Überdeckung auf der Abdichtungslage verlegen.

Herstellerinformation

alwitra GmbH
Am Forst 1 D - 54296 Trier

Tel +49 (0)651 9102-0
Fax +49 (0)651 9102-500
E-Mail technik@alwitra.de
Internet  www.alwitra.de
Bereich Dach

alwitra ist der Innovationsführer für die Abdichtung und Nutzung flacher und flach geneigter Dächer. Das umfangreiche Programm der Flachdach-Systeme EVALON® und EVALASTIC® umfasst sämtliche Komponenten in der Abdichtungsebene mit allen Anschlüssen, Abschlüssen und Durchdringungen. Ein umfassendes Service-Angebot für Planer und Verarbeiter rundet das Angebot ab.

Stand 15.10.2020   Texte 888   Bilder 443