DA-530-501-FA1 Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Schutzlage / Behelfsabdichtung Schutzlage / Behelfsabdichtung nach Herstellervorschrift fachgerecht verlegen.
Haftgrund SK/SK-L Voranstrich für die Dachabdichtung aus Kunststoffbahnen mit Selbstklebeschicht bestehend aus bitumenfreier, lösemittelfreier Dispersion, Farbe blau, Synthesekautschuk, lösemittelhaltig, Farbe rot, fachgerecht mit einer Lammfellrolle auftragen. Verbrauch mind. 200 g/m². Untergrund: '...'   Erzeug
DIN 18533 W3-E Einlagige Abdichtung, BA-EVA-BV-K-PV-1,5 SK gemäß DIN 18 533-2 und DIN SPEC 20000-202, für Wassereinwirkungsklasse W3-E, aus Ethylen-Vinylacetat-Terpolymer-Kunststoffbahnen (EVA) mit außergewöhnlich hohem Anteil an hochpolymeren Feststoffen (ca. 90%), weich elastisch, nicht durch Weichmacher elastif
18533 W3-E Einlagige Dachabdichtung, BA-EPDM-BV-K-PV/GV-1,5 SK gemäß DIN 18 533-2 und DIN SPEC 20000-202, für Wassereinwirkungsklasse W3-E, aus Ethylen-Propylen-Dien-Terpolymer-Kunststoffbahnen (EPDM), thermoelastisch, nicht durch Weichmacher elastifiziert, mit durchgehend homogener Dichtschicht, (keine unters
Schutzlage aus Vlies Schutzlage aus Kunststoffvlies oder Geotextil, mind. 300 g/m² und 2 mm Materialstärke, lose mit Überdeckung auf der Abdichtungslage verlegen.

Herstellerinformation

alwitra GmbH
Am Forst 1 D - 54296 Trier

Tel +49 (0)651 9102-0
Fax +49 (0)651 9102-500
E-Mail technik@alwitra.de
Internet  www.alwitra.de
Bereich Dach

alwitra ist der Innovationsführer für die Abdichtung und Nutzung flacher und flach geneigter Dächer. Das umfangreiche Programm der Flachdach-Systeme EVALON® und EVALASTIC® umfasst sämtliche Komponenten in der Abdichtungsebene mit allen Anschlüssen, Abschlüssen und Durchdringungen. Ein umfassendes Service-Angebot für Planer und Verarbeiter rundet das Angebot ab.

Stand 15.10.2020   Texte 888   Bilder 443