ABUS MK4000 Toröffnungsmelder VdS B

Magnetkontakt für Ein- und Aufbau

NC-Schaltkontakt

2 m Kabel/4-adrig

 

Der Toröffnungsmelder VdS B ist ein Magnetkontakt, mit dem Sie größere Tore (Garagen) absichern. Unbefugtes Öffnen wird detektiert und der Alarmzentrale gemeldet. Der Toröffnungsmelder VdS B wird hauptsächlich an Roll-, Schiebe- und Kipptoren montiert. Der Melder besteht aus einem Magnetkontakt (Reed) und einem Magnet. Diese werden parallel zueinander angebracht. Der Stromkreis dieses NC-Öffnungsmelders ist im Ruhezustand geschlossen. Vergrößert sich der Abstand zwischen Reed und Magnet, wird der Stromkreis unterbrochen und ein Alarm gemeldet. Der Melder ist vor Sabotage geschützt. Optimaler Montageort ist in der Mitte der Einfahrt. Der Reedkontakt wird am Boden montiert, der Magnet - in einem Abstand von ca. 20 mm - an der Torinnenseite. Der Tor-Öffnungsmelder eignet sich hervorragend als Aufputz-Variante. Er ist absolut wasser- und staubdicht (IP 68). Er ist dank seines äußerst robusten Alugehäuses gegen Beschädigung durch Darüberfahren geschützt. Der Toröffnungsmelder ist VdS B zertifiziert.

 

Abmessungen: (BxHxT) 180x14x45 mm

Anschlüsse: NC, max. Kontaktbelastbarkeit 60 V DC/1 A/10 W

Breite: 13 mm

Detektionsverfahren: Magnetfeldmessung

Fremdfeldschutz: Nein

Gehäusematerial: Aluminium

Höhe: 230 mm

Kabelart: 4-adrig

Kabellänge: 2 m

Länge: 45 mm

Max. Betriebstemperatur: 50 °C

Montageort: Aufbau, idealer Lichter Ansprechabstand 20 mm

Sabotageüberwachung: Ja

Schutzart IP: 65

Sensortyp: Reed-Kontakt

VdS Anerkennungs-Nr.: G 191589

Zertifizierungen: VdS

 

Lieferumfang

1 x Toröffnungsmelder VdS B

1 x Anschlusskabel 2 m

Menge: 1 Artikelnummer: MK4000

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 18.01.2020   Texte 613   Bilder 1451   Anlagen/Dokumente 3