Zubehör Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
8-fach-Relaisplatine Erweitert die Alarmzentrale um 8 leistungsstarke Relais-Schaltausgänge Erhöht die Schaltleistung der 8 zusätzlichen Transistorausgänge auf 8 x 3 A Die 8-fach Relaisplatine ist ein Erweiterungsbaustein für die Terxon SX und die Terxon MX. Der Alarmanlage stehen damit 8 leistungsstarke Relais-Schalta
Funkerweiterung 8 Funk-Fernbedienungen und 8 Funk-Melder einlernbar Anschluss mit 5-Drahtbus Duplex-Antennentechnologie Die Terxon LX 8-Zonen Funkerweiterung ist ein Erweiterungsmodul für die Terxon LX. Mit diesem Modul können Sie bis zu 8 Funkmelder in Ihre Alarmanlage integrieren. Per 5-adriger Bus-Verdrahtung w
Drahterweiterung mit integriertem Netzteil Anschluss mit 5-Drahtbus Integriertes Netzteil, 1,5 A Stromversorgung Notstromversorgung möglich Geeignet für den Einsatz von Drahtkomponenten, die eine zusätzliche Spannungsversorgung benötigen Die Terxon LX 8-Zonen Drahterweiterung mit PSU ist ein Erweiterungsmodul für die Terxon LX. Mit diesem M
Terxon MX/LX Zum bequemen Programmieren der Terxon MX/LX per PC Nur in Verbindung mit AZ5106 Geeignet für den Einsatz mit Funk-Testbox (FU3801) Anschlüsse: USB /RS232 Lieferumfang 1 x USB-Seriell-Adapter 1 x USB-Verlängerungskabel 1 x Produkt Support CD-ROM
TBR/CTR 21 konform Alarmwiederholung Fernquittierung einstellbar Auch als Stand-alone-Kommunikationsmodul einsetzbar Beleuchtete Anzeige Sobald in Ihrem Gebäude ein Melder einen Alarm auslöst, weiß Ihre Alarmzentrale über den aktuellen Zustand Bescheid. Mit dem PSTN-Wählgerät werden diese Informati
m (8-adrig) Korrosionsbeständige, verzinnte, flexible Adern Abgeschirmte Leitungen 8 x 0,22 mm² Das Alarmkabel ist ein entscheidendes Utensil für alle verdrahteten Anlagen. Mit ihm werden Melder, Bedien- und Infoteile mit der Alarmzentrale verbunden. Das Alarmkabel ist sehr leicht zu entmanteln. Es umfasst 8 a
m (8-adrig) Korrosionsbeständige, verzinnte, flexible Adern Abgeschirmte Leitungen 8 x 0,22 mm² Das Alarmkabel ist ein entscheidendes Utensil für alle verdrahteten Anlagen. Mit ihm werden Melder, Bedien- und Infoteile mit der Alarmzentrale verbunden. Das Alarmkabel ist sehr leicht zu entmanteln. Es umfasst 8 a
für GSM-Interface II/III Abspielen und Prüfen der aufgenommenen Texte Ansteuerung der Sprachtexte beim Schalten der Ausgänge und bei Zustandsänderungen des GSM-Interface Das Sprachmodul (AZWG10100) ist ein Erweiterungsbaustein des GSM-Interface (AZ10000). Hiermit können Sie Sprachnachrichten an bis zu 4 Empfänger übertrage
12 V, 1,2 Ah Hochwertiger Bleigel-Akku Auslaufsicher Wartungsfrei Bis zu 1.000 Lade-/Entladezyklen VdS-zertifiziert Die VdS-zertifizierten 12 V Akkus können Sie überall dort einsetzen, wo Geräte sofort nach einem Stromausfall mit Spannung versorgt werden müssen. Aufgrund ihrer langen Lebensdauer und der hohen Z
12 V, 7.2 Ah Hochwertiger Bleigel-Akku Auslaufsicher Wartungsfrei Bis zu 1.000 Lade-/Entladezyklen VdS-zertifiziert Die VdS-zertifizierten 12 V Akkus können Sie überall dort einsetzen, wo Geräte sofort nach einem Stromausfall mit Spannung versorgt werden müssen. Aufgrund ihrer langen Lebensdauer und der hohen Z
12 V, 24 Ah Hochwertiger Bleigel-Akku Auslaufsicher Wartungsfrei Bis zu 1.000 Lade-/Entladezyklen VdS-zertifiziert Die VdS-zertifizierten 12 V Akkus können Sie überall dort einsetzen, wo Geräte sofort nach einem Stromausfall mit Spannung versorgt werden müssen. Aufgrund ihrer langen Lebensdauer und der hohen Z
im Stahlgehäuse Robuste, wetterfeste Außensirene Mehrfach sabotageüberwacht Xenon-Blitzlicht Notstrom-Akku optional einsetzbar Schalldruck: 116 dB(A) @ 1 m Schutzart IP34 Die Kompaktalarmierung ist das All-In-One Modul aus dem Hause Security-Center. Sie können diesen Kombisignalgeber innerhalb und außerhalb Ihres
Zum Aktivieren und Deaktivieren der Zentrale Geeignet für den Einsatz mit Terxon MX/LX in Verbindung mit entsprechender Funkerweiterung Bedienung mehrerer Schaltausgänge möglich Mit Panikfunktion Die Funk-Fernbedienung ist ein optionales Zubehör zur Terxon MX/LX und Secvest 2WAY. Mit ihr bedienen S
Aktivieren und Deaktivieren per Schlüsseldreh Für Aufputzmontage Hohe Sicherheit dank Kernziehschutz sowie Deckel- und Wandsabotageschalter Robustes Gehäuse Für Halbzylinder (10/30) ausgelegt (der Halbzylinder ist nicht im Lieferumfang enthalten) Mit dem Schlüsselschalter aktivieren und deaktiviere
Aktivieren und Deaktivieren per Schlüsseldreh Für Unterputzmontage Hohe Sicherheit dank Kernziehschutz sowie Deckelsabotageschalter Robustes Gehäuse Für Halbzylinder (10/30) ausgelegt (der Halbzylinder ist nicht im Lieferumfang enthalten) Mit dem Schlüsselschalter aktivieren und deaktivieren Sie Ih
16-polig VdS C (braun) Aufputzmontage Korrosionsfeste, verzinnte Lötkontakte Schlagfester Kunststoff Sabotageüberwacht Mit einem Lötverteiler sorgen Sie für eine übersichtliche Verdrahtung. Vor allem bei der Installation mehrerer Bedienteile und Melder sollten Sie an den Knotenpunkten Ihres Gebäudes einen Verteiler anbri
32-polig VdS C (weiß) Aufputzmontage Korrosionsfeste, verzinnte Lötkontakte Schlagfester Kunststoff Sabotageüberwacht Mit einem Lötverteiler sorgen Sie für eine übersichtliche Verdrahtung. Vor allem bei der Installation mehrerer Bedienteile und Melder sollten Sie an den Knotenpunkten Ihres Gebäudes einen Verteiler anbri
19-polig VdS C Unterputzmontage Korrosionsfeste, verzinnte Lötkontakte Kunststoffdeckel mit Clip Sabotageüberwachung durch Deckelkontakt Mit einem Lötverteiler sorgen Sie für eine übersichtliche Verdrahtung. Vor allem bei der Installation mehrerer Bedienteile und Melder sollten Sie an den Knotenpunkten Ihres Gebä
5-polig (weiß) Aufputzmontage Schraubklemmen für schnelle Verdrahtung Schlagfester Kunststoff Hochwertige Ausführung für die professionelle Montage Sabotageüberwacht Mit einem Schraubverteiler sorgen Sie für eine übersichtliche Verdrahtung. Vor allem bei der Installation mehrerer Bedienteile und Melder sollten Si
5-polig (braun) Aufputzmontage Schraubklemmen für schnelle Verdrahtung Schlagfester Kunststoff Hochwertige Ausführung für die professionelle Montage Sabotageüberwacht Mit einem Schraubverteiler sorgen Sie für eine übersichtliche Verdrahtung. Vor allem bei der Installation mehrerer Bedienteile und Melder sollten Si
Ermöglicht die Kommunikation über das Festnetz/Mobilfunknetz Text- und Sprachnachrichten via Festnetz (PSTN) und Mobilfunk (GSM) Alarm- und Statusmeldungen an bis zu 10 gespeicherte Rufnummern Redundanter Kommunikationsweg (PSTN/GSM) für max. Übertragungssicherheit Fernzugriff via Telefon für die we
12 V, 18 Ah Hochwertiger Bleigel-Akku Auslaufsicher Wartungsfrei Bis zu 1.000 Lade-/Entladezyklen VdS-zertifiziert Die VdS-zertifizierten 12 V Akkus können Sie überall dort einsetzen, wo Geräte sofort nach einem Stromausfall mit Spannung versorgt werden müssen. Aufgrund ihrer langen Lebensdauer und der hohen Z
LED zur Scharf-/Unscharfanzeige Schlichtes, unauffälliges Design Einfache Installation Schalldruck 90 dB (A) @ 1m Sabotageerkennung für Vorder- und Rückseite Stoßfeste Bauweise aus Polycarbonat Die Innensirene wird innerhalb Ihres Gebäudes montiert. Sie ist der letzte und der entscheidende Baustein
(rot) Robuste, wetterfeste Außensirene Schalldruck von 100 dB(A) @ 1 m Einstellbare Sirenenzeit und -signal LED-Blitztechnologie Blitzlicht nach oben oder unten montierbar Schutzart: IP43 Die Draht-Außensirene (Kompaktalarmierung) können Sie innerhalb und außerhalb Ihres Gebäudes montieren. Die Alarmsire
(orange) Robuste, wetterfeste Außensirene Schalldruck von 100 dB(A) @ 1 m Einstellbare Sirenenzeit und -signal LED-Blitztechnologie Blitzlicht nach oben oder unten montierbar Schutzart: IP43 Die Draht-Außensirene (Kompaktalarmierung) können Sie innerhalb und außerhalb Ihres Gebäudes montieren. Die Alarmsire

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 12.09.2020   Texte 598   Bilder 1425   Anlagen/Dokumente 3