ABUS ITAC10250 1-Port LWL Konverter

Medienkonverter: Netzwerkkabel auf Lichtwellenleiter

Anschlüsse: 1 x Gigabit SFP für Lichtwellenleiter, 1 x Gigabit RJ45 für Ethernet Leitung

Unterstützt Hot-Plug und SFP Module verschiedener Leistungsstufen

Bietet 6 kV Überspannungsschutz und 6 kV/ 8 kV EMV Schutz

 

Medienkonverter als Lösung für professionelle und industrielle Videoüberwachungsprojekte.
Der 1-Port LWL Konverter bietet einen Steckplatz für ein Gigabit SFP Modul und einen Gigabit RJ45 Port um Lichtwellenleiter mit Netzwerkkabeln zu verbinden.

Viele Funktionen in einem Produkt.
Schutz der Datenübertragung vor elektromagnetischen Störungen.
Erweiterung der Ethernet Leitungslänge von 100 m auf bis zu 20 km bei Single Mode Lichtwellenleiter.
Als Verbindung bei Bestandsinstallation mit neuen LWL-Installationen.
Schutz vor Überspannung, z. B. durch Blitzschlag oder statischer Entladung.

Installation einfach gehalten.
Durch die kompakte Bauform und den mitgelieferten Montagelaschen, lässt sich der Medienkonverter an diversen Orten einfach und schnell installieren.

 

Abmessungen: (LxBxH) 25 x 82 x 103 mm mm

Bildtyp Print: Produktbild Front Rechts 01

Breite: 82 mm

Höhe: 103 mm

Leistungsaufnahme: 3 W

Länge: 25 mm

Max. Betriebstemperatur: 75 °C

Max. Luftfeuchtigkeit: 95 %

Min. Betriebstemperatur: -40 °C

Nettogewicht: 0,16 kg

Netzwerk Standards: IEEE802.3, IEEE802.3u, IEEE802.3ab/z, 10/100/1000BASE-TX, 1000BASE-FX, IEEE802.3 X.

Netzwerkanschluss: 1x 10/100/1000 Mbit/s RJ45 Ethernet, 1x 1000 Mbit/s SFP für Lichtwellenleiter

Spannungsversorgung DC: 12 V

 

Lieferumfang

1 x 1-Port LWL Konverter

1 x Netzteil

1 x Montagematerial

Menge: 1 Artikelnummer: ITAC10250

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 11.12.2019   Texte 613   Bilder 1451   Anlagen/Dokumente 3