ABUS TVAC25210 BNC Video Entstörfilter

Verhindert Bildstörungen durch Potenzialdifferenzen

Sorgt für Masse-Entkopplung zwischen Kamera und Rekorder

Installation in der Video-Signalleitung zwischen Kamera und Rekorder

Einfach und werkzeugfrei installiert durch BNC – Steckerverbindungen

Kompatibel mit HD-TVI, HD-CVI, ADH und CVBS Kameras bis 2 MPx (1080p)

 

Störungsfreie Bilder für analoge Videoüberwachung
In analogen Videosystemen hilft der BNC Entstörfilter bei nahezu allen Bildstörungen, die auf Erdpotenzialdifferenzen zurückzuführen sind. Beeinträchtigungen, wie Streifenbildung sowie doppelte oder versetzte Bilder verhindert der Filter effektiv. Gestaltet sich eine Fehleranalyse in bereits installierten Analog HD Systemen als schwierig kann der BNC Entstörfilter die Lösung sein und hier für ein flüssiges und scharfes Bild sorgen. Einfache Installation Der Filter kann über BNC-Steckerverbindungen zwischen Videokamera und Rekorder installiert werden.

 

Abmessungen: (B x H x T) 40 x 25 x 22 mm

Anschließbare Geräte: HD-TVI, HD-CVI, ADH und CVBS Kameras bis 2 MPx (1080p)

Anschlussart: BNC

Breite: 40 mm

Höhe: 25 mm

Länge: 22 mm

Max. Betriebstemperatur: 55 °C

Max. Luftfeuchtigkeit: 95 %

Min. Betriebstemperatur: -10 °C

Nettogewicht: 0,051 kg

Videoausgang: 1

Videoeingang: 1

Videoeingangsimpedanz: 75 O

 

Lieferumfang

1 x BNC Video Entstörfilter

Menge: 1 Artikelnummer: TVAC25210

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 24.01.2020   Texte 613   Bilder 1451   Anlagen/Dokumente 3