Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs) Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
50kA/415V. 4,5kA/690V. 4P. Typ A. K 125A FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden. Sie gewährleisten Schutz von 2P, 3P oder 4P-Stromkreisen gegen Überlast und Kurzschlussströme, Schutz bei sinusförmigen Wechselströmen und pulsierenden Strömen mit glattem Gleichfehlerstrom von bis zu
36kA/415V. 4,5kA/690V. 4P. Typ A. C 125A FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden. Sie gewährleisten Schutz von 2P, 3P oder 4P-Stromkreisen gegen Überlast und Kurzschlussströme, Schutz bei sinusförmigen Wechselströmen und pulsierenden Strömen mit glattem Gleichfehlerstrom von bis zu
Typ B 10kA,4P/N-UC,allstromsens.,B 32A,30mA FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Die FI/LS-Kombinationen der Baureihe DS250N-UC gewährleisten Schutz bei sinusförmigen Wechselströmen, pulsierenden Strömen gegen Erde und glat
10kA, 1P+N, Type F, C 32, 30mA FI/LS-Schalter (RCBOs) bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Die FI/LS-Schalter der Baureihe DS201 MF Typ F ist 1polig geschützt (LS), 2polig schaltend. Sie gewährleisten Schutz von Einphasenstromkreisen gege
400V FI-Block,2P,A,63A,0,03A-400V Der FI-Block (RCU) ist zur kundenseitigen Montage mit Sicherungsautomaten der Baureihe S200. Die daraus folgende FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Sie gewährleisten Schutz von
400V FI-Block,2P,A,63A,0,03A-400V Der FI-Block (RCU) ist zur kundenseitigen Montage mit Sicherungsautomaten der Baureihe S200. Die daraus folgende FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Sie gewährleisten Schutz von
für S804 4P Typ A 100A 500mA Der FI-Block (RCU) ist zur kundenseitigen Montage mit Hochleistungs-Sicherungsautomaten der Baureihe S800. Die daraus folgende FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden. Sie gewährleisten Schutz von 2P, 3P oder 4P-Stomkreisen gegen Überlast un
1A selektiv Der FI-Block (RCU) ist zur kundenseitigen Montage mit Hochleistungs-Sicherungsautomaten der Baureihe S800. Die daraus folgende FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden. Sie gewährleisten Schutz von 2P, 3P oder 4P-Stomkreisen gegen Überlast un
1A selektiv Der FI-Block (RCU) ist zur kundenseitigen Montage mit Hochleistungs-Sicherungsautomaten der Baureihe S800. Die daraus folgende FI/LS-Kombinationen (RCBOs) bieten Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden. Sie gewährleisten Schutz von 2P, 3P oder 4P-Stomkreisen gegen Überlast un
1 Ö f.F200 125A,F200B/B+ blauerKnebel links Signalkontakt/Hilfsschalter (umschaltbar) für RCCB F204 125 A und F200 B/B+ 80-125 A (blauer Schaltknebel links) Funktion: Anzeige der Schaltstellung des FI-Schutzschalters (RCCBs) oder Anzeige im Fehlerfall das FI-Schutzschalter durch einen Fehlerstrom gegen Erde ausgelöst hat (umschaltbar). Geeign
für F200 125A, F200B/B+ Knebel links Motorantrieb mit Fern-Ein- und Ausschaltung und automatische Wiedereinschaltung für Linksanbau an Baureihe F204 125 A, F200 B/B+ 80-125 A (blauer Schaltknebel links) Versorgungsspannung 24 V AC und 24 V DC bzw. 230 V AC, 1 integrierter Hilfsschalter + 1 integrierter Signalkontakt, Abmessungen (HxBxT
1P+N DS201 und 2P DS202C Motorantrieb mit Fern-Ein- und Ausschaltung Funktion: Der Motorantrieb DS2C-CM erlaubt die Fernsteuerung (Ein-/Ausschalten) der gekoppelten Geräte. Geeignet für FI/LS-Schalter (RCBO) DS201 und DS202C. Fabrikat: ABB Typ: DS2C-CM Bestellnummer: 2CSR201997R0013 oder gleichwertig Angebotenes Fabrikat
F200 bis 100A AC 110-415V/DC 110-250V Arbeitsstromauslöser Funktion: Fernauslösung des Geräts, wenn eine Spannung angelegt ist. Geeignet für FI-Schutzschalter (RCCB) F200 A bis 100 A, F200 F, F200 B/B+ bis 63 A und FI/LS-Schalter DS201, DS202C und DS203NC (mit SN201-IH Kopplungsmodul/Hilfsschalter für DS203NC). Fabrikat: ABB Typ: F2C-A
f.F202 bis63A/30mA,230V,IsoPrüfung Motorantrieb für automatische Wiedereinschaltung Funktion: F2C-ARH schließt die zugehörige Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) nur nach einer Prüfung, wenn kein Fehler im vom FI-Schalter geschützten System vorliegt. Geeignet für 2-polige FI-Schutzschalter (RCCB) F202 mit 30 mA Bemessungsfehlerstrom,
2P,TypB+,16A,300mA,kurzzeitverz. Fehlerstrom-Schutzschalter (RCCBs) bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Die Fehlerstrom-Schutzschalter der Baureihe F200 Typ B+ gewährleisten Schutz bei sinusförmigen Wechselströmen und pulsierenden Strömen
1TE oder für FI autom.Test/Wiedereinschalten F-ATI und F-ARI sind RCCBs mit automatischer unterbrechungsfreier Prüffunktion. RCCBs sollen je nach Anwendung mindestens alle sechs Monate geprüft werden. Damit wird gewährleistet, dass die Kontakte ordnungsgemäß funktionieren und dass das Gerät bei einem Fehlerstrom gegen Erde ausgelöst. Die regel
2P,TypA,40A,30mA,kurzz.verz.,FIauto.Test Fehlerstrom-Schutzschalter (RCCBs) mit automatischer unterbrechungsfreier Prüffunktion bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-410 und DIN VDE 0100-530. Die Fehlerstrom-Schutzschalter der Baureihe F-ATI Test Typ A gewährleisten Schutz b
Differenzstromrelais RD2 gemäß IEC/EN 62020, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. für den Erdschlusschutz von Kabeln und Geräten. Sie sind für den Einsatz in Ein- und Dreiphasennetzen mit höheren Bemesungströme ausgelegt. Über Minidip-Schalter können
Differenzstromrelais RD2 gemäß IEC/EN 62020, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. für den Erdschlusschutz von Kabeln und Geräten. Sie sind für den Einsatz in Ein- und Dreiphasennetzen mit höheren Bemesungströme ausgelegt. Über Minidip-Schalter können
Differenzstromrelais RD2 gemäß IEC/EN 62020, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. für den Erdschlusschutz von Kabeln und Geräten. Sie sind für den Einsatz in Ein- und Dreiphasennetzen mit höheren Bemesungströme ausgelegt. Über Minidip-Schalter können
29 mm, modulare Ausführung Differenzstromrelais RD2 gemäß IEC/EN 62020, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. für den Erdschlusschutz von Kabeln und Geräten. Sie sind für den Einsatz in Ein- und Dreiphasennetzen mit höheren Bemesungströme ausgelegt. Über Minidip-Schalter können
230-400VAC Differenzstromrelais RD2 gemäß IEC/EN 62020, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. für den Erdschlusschutz von Kabeln und Geräten. Sie sind für den Einsatz in Ein- und Dreiphasennetzen mit höheren Bemesungströme ausgelegt. Über Minidip-Schalter können
48-150VAC/DC Differenzstromrelais RD2 gemäß IEC/EN 62020, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. für den Erdschlusschutz von Kabeln und Geräten. Sie sind für den Einsatz in Ein- und Dreiphasennetzen mit höheren Bemesungströme ausgelegt. Über Minidip-Schalter können
230-240 V AC Differenzstromrelais RD3 gemäß IEC/EN 60947-2 Anhang M, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. und bietet Fehlerstromschutz und Überwachungsfunktionen Sie können den Status über zwei Ausgangskontakte und einen LED-Leuchtbalken (bei RD3P) anzeigen. Norm
12-48 V AC/DC Differenzstromrelais RD3 gemäß IEC/EN 60947-2 Anhang M, zur Erfassung von Fehlerströmen in Verbindung mit einem externen Ringkernwandler TR.. und bietet Fehlerstromschutz und Überwachungsfunktionen Sie können den Status über zwei Ausgangskontakte und einen LED-Leuchtbalken (bei RD3P) anzeigen. Norm

Herstellerinformation

ABB STOTZ-KONTAKT GmbH
Eppelheimer Straße 82 D-69123 Heidelberg

Tel +49 (0)6221 701-0
Fax +49 (0)6221 701-610
Bereich Elektrotechnik / Installationstechnik

Die ABB STOTZ-KONTAKT GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen.

Stand 23.04.2019   Texte 31672   Bilder 31226   Anlagen/Dokumente 31672