AFDD+LS S-ARC1-B25, 6kA, 1P+N, 2TE Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung + LS

Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung (AFDD) mit Sicherungsautomat (MCB) nach IEC/EN 62606 (VDE 0665-10) und IEC/EN 60898-1 (VDE 0641-11) bieten Schutz vor seriellen und parallelen Fehlerlichtbögen, Schutz vor Überstrom (Überlast oder Kurzschluss), Schutz vor Überspannung (nur für AFDD intern) und Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden gemäß DIN VDE 0100-420. Einspeisung von oben oder unten beliebig, Querverdrahtung z.B. zu FI-Schutzschalter im hinteren Klemmenbereich möglich. Isolationsprüfung (S-ARC1 ausschalten): bis 1000 V AC/DC Abklemmen der Leitungen nicht nötig, > 1000 V AC/DC Leitungen müssen abgeklemmt werden. LED-Funktionsüberwachung, kontinuierlicher interner Selbsttest. LED-Fehlerspeicher zum Abruf, Löschen des letzten Auslösegrundes. Zubehör des System pro M compact® anbaubar. AFDD+MCB S-ARC1 ist 1polig geschützt (LS), 2polig schaltend.

Baureihe: S-ARC1
Produktname: AFDD mit Sicherungsautomat
Normen: IEC 62606, EN 62606, IEC 60898-1, EN 60898-1
Auslösecharakteristik: B
Bemessungsstrom: 25 A
Bemessungsbetriebsspannung: 230-240 V AC
Bemessungsschaltvermögen: 6000 A
Bemessungs-Grenzkurzschlussausschaltvermögen: 7,5 kA
Anzahl Pole: 2
Anzahl der geschützten Pole: 1
Verlustleistung: 3,5 W
Bemessungsfrequenz: 50 / 60 Hz
Umgebungstemperatur: Betrieb -25 … +55 °C, Lagerung -40 … +70 °C

 

Fabrikat: ABB
Typ: S-ARC1 B25
Bestellnummer: 2CSA255901R9255
oder gleichwertig


Angebotenes Fabrikat:

'..........'


Angebotener Typ:

'..........'


 

Liefern und betriebsbereit montieren

Herstellerinformation

ABB STOTZ-KONTAKT GmbH
Eppelheimer Straße 82 D-69123 Heidelberg

Tel +49 (0)6221 701-0
Fax +49 (0)6221 701-610
E-Mail planung@stotzkontakt.de
Bereich Elektrotechnik

Die ABB STOTZ-KONTAKT GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen.

Stand 07.04.2020   Texte 29302   Bilder 29199   Anlagen/Dokumente 29302