Softstarter Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
PSR16 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSR25 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSR37 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSR45 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSR60 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSR72 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSR85 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSR105 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, Förd
PSE18 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE45 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE72 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE85 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE142 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE210 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE250 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE300 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSE300 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/ Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmotore zum Antrieb von Pumpen, För
PSTX72-600-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo
PSTX142-600-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo
PSTX470-600-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo
PSTX37-690-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo
PSTX105-690-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo
PSTX570-690-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo
PSTX840-690-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo
PSTX1250-690-70 Sanfter An- und Auslauf elektrischer Antriebe durch elektronische Sanftanlasser nach EN 60947-1 und EN 60947-4-2. Durch den Einsatz elektronischer Sanftanlasser wird einerseits das versorgende Netz und andererseits die gesamte Mechanik der Maschine/Anlage geschont. Geeignet für Drehstrom-Asynchronmo

Herstellerinformation

ABB STOTZ-KONTAKT GmbH
Eppelheimer Straße 82 D-69123 Heidelberg

Tel +49 (0)6221 701-0
Fax +49 (0)6221 701-610
Bereich Elektrotechnik / Installationstechnik

Die ABB STOTZ-KONTAKT GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen.

Stand 19.10.2018   Texte 20522   Bilder 19771   Anlagen/Dokumente 19799