0-21629-503 K&K Gerätekombination

Technische Daten
Grundfläche: 4,30 x 6,35 m
Mindestraum: 7,30 x 9,85 m
Gesamthöhe: 2,75 m
Podesthöhen: 0,80/1,00/1,20 m
Rutscheneinsitzhöhe: 1,30 m
 
Standpfosten
Standpfosten aus Edelstahlrohr Ø 120 mm mit nicht lösbaren Pfostenkappen aus Edelstahl abgedeckt.
 
Podestboden
Podestboden aus Brettern, 30 mm dick und umlaufenden Kantholzunterzügen 45 x 100 mm. Die getrockneten Schnitthölzer aus Robinie sind gehobelt, gefast und frei von Faulästen. Kraftschlüssige Bodenbefestigung durch spezielle Edelstahlwinkel mit krallenförmigen Spitzen und einer durchgehenden Bolzenverschraubung.
 
Anbauteile
- Holzbrüstung aus Robinie, 120 x 30 mm. Befestigung zwischen Edelstahlrohren Ø 33,7 x 2 mm
- Bügelgeländer, abrollverhindernd, aus Edelstahlrohr, Ø 33,7 x 2 mm
- Zugangsgeländer, abrollverhindernd, aus Edelstahlrohr, Ø 33,7 x 2 mm, bestehend aus waagerechtem Geländerrohr und beidseitig senkrecht angeordneten Brüstungsrohren
- Giebeldach, Neigung 45°, aus höchst witterungsbeständiger HPL-Schichtstoffplatte, 13 mm/königsblau. Befestigung an Dachrahmen aus Edelstahlrohr Ø 33,7 x 2 mm
- Anbau-Treppe mit Trittstufen aus Robinie 170 x 45 mm, aufgeschraubt auf Edelstahlrahmen Ø 33,7 x 2 mm. Steigungshöhe der Stufen 133 mm
- Treppenbrüstung aus Robinienholz, befestigt zwischen Edelstahlrohren Ø 33,7 x 2 mm
- Sitz: aus farbiger, höchst witterungsbeständiger HPL-Schichtstoffplatte, 20 mm
- Klettersprossen (gekröpft) aus Edelstahlrohr, Ø 33,7 mm
- Kriechtunnel: Ø 56 cm, Edelstahlblech 2,5 mm
- Kraxelwand aus Robinienholz mit aufgesetzten Kletterelementen aus HPL-Schichtstoffplatte
- Anbau-Muldenrutsche, 0,60 m breit, einteilige Edelstahlkonstruktion, Blechdicke: 2,5 mm, mit abrollverhindernder Absturzsicherung über dem Einsitzteil
 
Metallbauteile: Edelstahl Alle Robinienhölzer sind unimprägniert und gegen Staub und Fingerabdrücke mit Leinölfirnis behandelt. Die modularen Anbauteile leiten ihre Kräfte über eine spezielle Adapterbefestigung direkt in die Standpfosten ein. Die Schraubverbindungen sind gegen unbefugtes Lösen gesichert.
 
Fundamente (bauseits)
2 Stck. 0,30 x 0,30 x 0,40 m
17 Stck. 0,40 x 0,40 x 0,40 m
1 Stck. 0,40 x 0,75 x 0,40 m
 
Montagerichtzeit
2 Monteure je 10 Stunden
(ohne Fundamenterstellung)
 
Freie Fallhöhe
1,70 m
 
Geeignet für
Kinder ab 3 Jahren,
öffentliche Spielplätze etc.,
Bewegungsaktivitäten

Artikelnummer: 0-21629-503

Herstellerinformation

Kaiser & Kühne Freizeitgeräte GmbH
Im Südloh 5 D-27324 Eystrup

Tel (0)4254 9315-0
Fax (0)4254 9315-24
E-Mail info@kaiser-kuehne-play.com
Bereich Außenanlagen - Elemente

Kaiser & Kühne ist einer der führenden Hersteller in der Spielgeräteindustrie. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und Produktion von Spielgeräten und Großspielanlagen für den Spiel- und Freizeitbereich, insbesondere für Städte und Kommunen, Kindergärten und Schulen sowie für Freizeitparks.

Stand 07.08.2010   Texte 784   Bilder 775