Kanalrauchschalter ORS 144 K

Rauchschalter zur Rauchüberwachung in

Lüftungsleitungen mit optischer Raucher-

kennung nach dem Streulichtprinzip

(EN 54, Teil 7). Zur Ansteuerung von

Brand- oder Rauchschutzklappen,

entsprechend den Richtlinien des

Deutschen Instituts für Bautechnik DIBt

mit jährlichem Wartungsintervall. Die

Auswerteelektronik überwacht den Rauch-

messteil auf Verschmutzung und Störung.

Die jeweiligen Betriebszustände werden

optisch angezeigt. Eine automatische

Alarmschwellennachführung sorgt für ein

gleich bleibendes Ansprechverhalten.

 

Leistungsmerkmale:

- Optische Raucherkennung nach dem

Streulichtprinzip

- Keine Verwendung radioaktiver

Präparate

- Optische Anzeige für Betrieb, leicht

verschmutzt, stark verschmutzt Störung

und Alarm

- Potenzialfreier Kontakt öffnet bei

Alarm und Störung

- Messkammerüberwachung

- RS-Bus kompatibel

- Bauaufsichtlich zugelassen vom DIBt

- Jährlicher Wartungsintervall nach DIBt

 

Nenndaten:

Betriebsspannung 18VDC bis 28VDC

Stromaufnahme max. 22mA

Schaltleistung Relais 30VDC/1A

Schutzart IP40

Raucherkennung nach EN 54,Teil 7

Betriebsumgebungstemperatur

-20°C bis +60°C

Abmessung DxH 80 x 33mm ohne Sockel

Gewicht 120g

 

Fabrikat: Hekatron Vertriebs GmbH

Typ: ORS 144 K

 

oder gleichwertig

 

liefern, montieren und anschließen

 

angeb. Fabrikat:........................

 

angeb. Typ:.............................

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9 79295 Sulzburg

Tel (0)7634 500-0
Fax (0)7634 500-326
E-Mail  info@hekatron.de
Internet  www.hekatron.de
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Brandmeldesysteme, Brandmelderzentralen, Löschzentralen, Elektrische Steuereinrichtungen, Brandmelder, Rauchmelder, Wärmemelder, Mehrfachsensormelder, Ansaugrauchmelder

Stand 15.06.2018   Texte 191   Bilder 189