Netz-und Auslösegeräte Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
LRZ Basis Lüftungs-Rauchschalter-Zentrale bestehend aus Netzgerät, Handtaster, Resettaster, Alarmspeicher und Betriebszustandsanzeige. Geeignet zur Steuerung von Brand- und Rauchschutzklappen und zur Abschaltung von Lüftungsanlagen in unterschiedlichen Anwendungsfeldern von Industrie- bis Verwaltungsgebäuden.
für Lüftungsanlagen NAG 03 Kurzschlussfestes Netz- und Auslösegerät mit Längsregler und einer stabilisierter Ausgangsspannung. Für Steueraufgaben steht ein potenzialfreier Wechselkontakt und ein geschalteter Ausgang zur Verfügung. Optional erweiterbar um eine Zusatzplatine zur Alarmspeicherung. Bauaufsichtlich zugelassen.   L
für Lüftungsanlagen NAG 03-SAB Kurzschlussfestes Netz- und Auslösegerät mit Längsregler und einer stabilisierter Ausgangsspannung. Für Steueraufgaben steht ein potenzialfreier Wechselkontakt und ein geschalteter Ausgang zur Verfügung. Eingebaute Zusatzplatine zur Alarmspeicherung. Bauaufsichtlich zugelassen.   Leistungsmerkmale:
NAG 04 Kurzschlussfestes Netz- und Auslösegerät mit Längsregler und einer stabilisierter Ausgangsspannung. Für individuelle Steueraufgaben stehen ein potenzial- freier Wechselkontakt und ein geschalteter Ausgang zur Verfügung. Optional erweiterbar um zwei weitere interne Anschlusskarten und / oder um mehre
und Auslösegerät FAK 01 Interne Anschlusskarte zur Erweiterung des Netz- und Steuergerätes NAG 04. Für individuelle Steueraufgaben stehen ein potenzialfreier Wechselkontakt und ein geschalteter Ausgang zur Verfügung. Durch den Einsatz der Anschlusskarte können individuelle Gruppenschaltungen (z.B. Rauch- oder Thermoschalte
und Auslösegerät FAD 01 Externe Anschlusskarte im Gehäuse zur Erweiterung des Netz- und Steuergerätes NAG 04. Für individuelle Steueraufgaben stehen ein potenzialfreier Wechsel- kontakt und ein geschalteter Ausgang zur Verfügung. Durch den Einsatz der Anschlusskarte können individuelle Gruppenschaltungen (z.B. Rauch- oder
SVG 522 Stromversorgungsgerät mit 230 V AC Netzteil und Batteriepufferung zum Einsatz in Feststellanlagen und weiteren Anwendungen. Einbauplatz für 2 gesonderte Batterien 12 V / 7 Ah. Die Anzeige und Bedienung der Steuerung erfolgt über die Folientastatur am Gehäuse. Für die Auswertung der Rauch- oder Therm
und Auslösegerät FAK 01 Interne Anschlusskarte zur Erweiterung des Netz- und Steuergerätes NAG 04. Für individuelle Steueraufgaben stehen ein potenzialfreier Wechselkontakt und ein geschalteter Ausgang zur Verfügung. Durch den Einsatz der Anschlusskarte können individuelle Gruppenschaltungen (z.B. Rauch- oder Thermoschalte
und Auslösegerät FAD 01 Externe Anschlusskarte im Gehäuse zur Erweiterung des Netz- und Steuergerätes NAG 04. Für individuelle Steueraufgaben stehen ein potenzialfreier Wechsel- kontakt und ein geschalteter Ausgang zur Verfügung. Durch den Einsatz der Anschlusskarte können individuelle Gruppenschaltungen (z.B. Rauch- oder
SAB 04 Optionale Zusatzkarte zur Alarm- speicherung für das Netz- und Steuergerät NAG 03 und zum Einbau in die Anschlusskarten FAK 01 und FAD 01. Interne Reset- Taste zum Zurücksetzen des Alarmspeichers.   Leistungsmerkmale: - Optische Alarmanzeige - Aufsteckbar auf Internen Steckplatz - Anschlussklemmen f
Akku zur Notstromversorgung der Zentrale.   Typenbeschreibung: - Anschluss Akkukabel über Flach- stecker 4,8 mm - Zwei Stück für 24 V / 7,2 Ah erforderlich   Fabrikat: Hekatron Vertriebs GmbH Typ: Akku 12 V / 7,2 Ah VdS-Nr: G 114047   oder gleichwertig   liefern, montieren, in Funktion setzen   Al

Herstellerinformation

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9 79295 Sulzburg

Tel (0)7634 500-0
Fax (0)7634 500-326
E-Mail  info@hekatron.de
Internet  www.hekatron.de
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Brandmeldesysteme, Brandmelderzentralen, Löschzentralen, Elektrische Steuereinrichtungen, Brandmelder, Rauchmelder, Wärmemelder, Mehrfachsensormelder, Ansaugrauchmelder

Stand 15.06.2018   Texte 191   Bilder 189